Ebay - Replikat melden

    • (1) 27.01.11 - 13:57

      wenn man bei ebay eine markenfälschung findet und diesen verstoß meldet- wird der nickname an den verkäufer weiter gegeben ?#wolke

      weiß das einer ?
      #gruebel
      lg

      hi!

      NEIN

      der name wird nicht weiter gegeben!

      ;-)

      ...wenn ich bei ebay jede Fälschung/Nachahmung/Markenrechtsverletzung melden würde, dann käme ich garnicht mehr in den Schlaf.....
      Schonmal über die Wochenmärkte geschlendert, welch tolle Logos dort an den hinterletzten Klamotten prangen.....Spar dir die Mühe und überlass das den Firmen, die dadurch Ärger haben

    • Natürlich nicht.

      Hallo,

      nein, der Name wird dem VK nicht mitgeteilt. Allerdings kann es gut sein das gar nichts passiert !

      Eine Bekannte von mir hat vor einigen Monaten eine Jacke die sie in der Türkei gekauft hat als Original eingestellt (Orginal kostet sie um die 500 Euro, sie hat 50 bezahlt, weg ist das gute Stück für über 200 Euro gegangen).
      Ich hatte es zufällig gesehen als ich bei der Umgebungssuche war und es Ebay gemeldet. 4 Tage vor Ende der Auktion ! Der Artikel ging weg und sie hat sich gefreut. (Das ist das gemeldet hatte hab ich ihr natürlich nicht gesagt.) Dem Käufer ist es nicht aufgefallen, jedenfalls hat er positiv bewertet.

      Ich hab vor einiger Zeit etwas ersteigert. Eine Tunika von Blutsschwester für fast 50 Euro. War als Original angegeben, war sie aber nicht. Leider hatte mein Freund sie per Überweisung bezahlt.
      Ich schrieb den Vk an, keine Reaktion. Bewertete negativ und meldete den Fall Ebay. Noch bevor Ebay etwas tun konnte hatte der VK sein Ebaykonto gelöscht. Von Ebay bekam ich dann nur noch eine Mail das es den VK nicht mehr geben würde.

      LG

      hallo,


      ich denke,es wird ihm erstemal nichts passieren.


      es müssen sich doch einige bei ebay melden,so das sie aufmerksam werden.

      lg diana

Top Diskussionen anzeigen