Ebay - das ist so ekelhaft

    • (1) 28.02.11 - 17:33

      Hallo,

      nun habe ich mich auch mal kräftig angesch... bei Ebay.

      habe ein Mädchenpaket ersteigert, mit Versand knapp 70 Euro für 150 Teile.

      Habe mich schon gewundert, warum die Verkäuferin nach der Auktion ihr Bewertungsprofil auf Privat stellte.

      Naja seit heute ist mir klar, warum :-[

      Das Paket kam und 140 der 150 Teile sind reif für die Mülltonne: Flecken, Löcher etc.

      Ein T-Shirt ist zum Bsp. von oben nach unten durchgerissen(geschnitten) An einer Jeans hing eine vertrocknete Nudel und Joghurtflecken hab ich auch gefunden.

      Habe sie jetzt angeschrieben, aber ich glaube nicht, dass eine Reaktion kommt.

      Wie würdet ihr weiter vorgehen?


      Ich bin so sauer.

      ich mein mir ist klar, dass bei 150 Teilen mal was sein kann, aber doch nicht durchweg

      Katja

      Diskussion stillgelegt
      • Hallo,
        man ich kann deine Wut richtig gut verstehen. Ich würde Ebay anschreiben. Kann man machen, wenn etwas nicht in Ordnung war. Entweder wird die Verkäuferin dann gesperrt, oder sie gibt dir dein geld zurück.
        LG und viel Glück Susan

        Diskussion stillgelegt

        Hallo

        Ich würde die Sachen fotografieren und das mit Zeugen.

        Ich gehe davon aus das sie schrieb das die Sachen gut erhalten sind ohne Löcher und Flecken.

        Dann würde ich verlangen das sie ihren Müll zurücknimmt.

        Nimmt sie es nicht zurück würde ich eine Anzeige machen wegen arglistiger Täuschung oder Betrug.

        Die Anzeige auch machen.

        Diskussion stillgelegt
        • Hallo,

          habe es Ebay gemeldet und ihr geschrieben, dass sie mir das Geld zurücküberweisen möchte und ich ihr den Müll dann zurückschicke, ansonsten werde ich sie anzeigen.

          Sie reagiert nicht.

          Diskussion stillgelegt
          • Wann hast du ihr geschrieben?

            Schreib ihr wenn sie es nicht zurück nimmt und sich nicht meldet bis zum 02.03.2011 erstattest du Anzeige wegen arglistiger Täuschung.

            Bleib höflich und sachlich dabei, keine Schimpfwörter usw

            Diskussion stillgelegt
            • Hallo,

              das wird schwer.

              Denn sie hat ja geschrieben das es Flecken gibt und auch Löcher und so.

              Sie hätte vielleicht vorher fragen sollen, ob es viele Teile mit Flecken sind

              Ich frage mich wie man für solche Sachen so viel bieten tut.

              auf den Bilder sah man ja auch schon wie verwaschen die Sachen waren.

              Bei dem Text hätte ich von anfang an schlechte Sachen erwartet

              Diskussion stillgelegt
Top Diskussionen anzeigen