ebay - käufer gibts.... ! warnung an alle ebay-verkäufer

ich habe über ebay kamik schuhe verkauft - die wurden nicht bezahlt. also hab ich einen fall eröffnet.
als antwort hat die käuferin einen fall eröffnet, da sie die ware angeblich nicht erhalten hätte.
klar, hat sie ja auch nicht - denn sie hat ja nicht bezahlt.

da ich auf den von ihr eröffneten fall reagieren mussten, nämlich mit angabe des versanddatums, der rückzahlung oder meldung an ebay, warum nicht verschickt wurde, habe ich dorthin gemeldet, daß die schuhe natürlich nicht verschickt wurden, da sie nicht bezahlt wurden.

daraufhin wurde IHR fall geschlossen.
der fall wegen nichtzahlung war noch offen.

sie bewertete mich dann negativ mit unverschämten kommentaren.

dabei habe ich NICHTS falsch gemacht !

und ebay weigert sich, die bewertung zu löschen.

mein ebay-account lautet übrigens luxusbengel2008 - wer also den negativkommentar liest, kann natürlich für sich entscheiden, dieses ebay-mitglied vorsichtshalber zu sperren ;)

1

Ích weiß ja nicht wie genau der Schriftverkehr gelaufen ist. Aber zwischen dem Auktionsende und der negativen Bewertung liegen 13 Tage.

Ich persönlich bin mit Fall öffnen usw. nicht so schnell. Klar kann man noch 4 oder 5 Tage (weiß jetzt nicht ganz genau die Frist) einen Fall öffnen. Aber es kann immer mal was beim Käufer dazwischen kommen.

VG Mela

2

Ja manche Käufer sind schon seltsam und die Zahlungsmoral bei ebay lässt auch sehr zu wünschen übrig.

Was mir nur aufgefallen ist, du hast ganz schöne viel neue T2H Kleidung verkauft, evtl. da etwas vorsichtiger sein, nicht dass du hinterher als gewerblich gilts.

3

hallo,

für meinen geschmack wurde der fall wegen eines nicht bezahlten artikels früh eröffnet. ich bin da immer etwas später dabei.

ansonsten: verkaufst du als privater verkäuver viel zu viele neu waren.... soo viele anzüge kann man für seine kinder gar nicht zu viel kaufen........

aufpassen: sonst kann es teuer werden.

glg

4

Darf ich fragen, warum Du immer "etwas später dabei" bist? Mich ärgert es in der Verkäuferrolle auch, wenn ewig nicht gezahlt und vor allem sich nicht gemeldet wird.

Als VK möchte man die Ware doch aus losschicken und nicht noch ewig zu Hause rumliegen haben. Und dann, wenn alle anderen schon gezahlt haben, extra noch mal zur Post zu müssen, weil noch ein Nachzügler nach 2 Wochen endlich mal zahlt, das ist nicht schön.

Ich persönlich zahle immer sofort, spätestens am Tag nach Auktionsende und kann diese schlechte Zahlungsmoral vieler einfach nicht verstehen.

5

danke für den hinweis, aber das ist längst erledigt - ich habe mittlerweile einen gewerblichen account.
aber trotzdem danke :)

(übrigens habe ich den fall eröffnet, weil die käuferin am tag des kaufes bezahlt haben will - nach 9 tagen war nichts da, als ich sie anschrieb, pampte sie rum... daraufhin habe ich den fall eröffnet.

weitere Kommentare laden
6

Das hatte ich auch schon, die negative bleibt, obwohl die niemals gezahlt hat und ich konnt nichtmal bewerten :/
Letztendlich kam raus, das es ein Fakeaccount von einer Verkäuferin war, bei der ich mal (Schrott)ware gekauft habe und negativ bewertet habe (keine Klärung möglich, war als sehr gute Ware beschrieben und hier kam es völligst zerledert und abgenutzt an)... Aber selbst da macht Ebay nichts #augen

LG und nicht ärgern lassen
Bea

9

Hallo

Und gleich mit der WERBUNG deines Nicks