Tipps - welches Laminiergerät kaufen

    • (1) 06.03.14 - 13:05

      Hallo,

      nachdem man im Internet ja erschlagen wird vor lauter Angeboten, frage ich mal hier, welches Laminiergerät ihr aus Erfahrung empfehlen könnt.

      Taugen die günstigen Teile von Lidl, Aldi & Co. etwas?

      Wie schauts mit der Nachbestellung von Laminier-Folien aus? Ist es da egal, wo und welche man kauft oder ist es wie mit Druckern oder Kaffeemaschinen, wo man nur ein bestimmtes Fabrikat nachkaufen kann (bzw. sollte;-)).

      Wir würden nicht viel laminieren, nur so ab und zu mal.

      Zum Beispiel #aha haben wir uns Qwixx gekauft, und da möchte ich für uns je ein Blatt vom Spielblock einlaminieren, damit man da drauf ankreuzen kann und wieder abwischen, sprich man nicht ständig neue Blocks kaufen muss bzw. für meinen Vater den am Kopierer vergrößern und ebenfalls laminieren. Die Kinder haben auch ab und an was, das sie "haltbar" machen wollen :-)

      VG und schon mal Danke!
      Gael

      • Hallo!

        Ich habe den von Aldi und bin damit sehr zufrieden.

        Brauche ihn auch gelegentlich nur und wenn bei Aldi wieder Laminierfolien im Angebot sind schaue ich was bei uns fast verbraucht ist und hole die entsprechenden Größen nach.

        Funktioniert Prima.

        Gruß

        misses_b

      Wenn du nur ab und zu laminierst und nur einzelne Blätter, dann reicht ein gerät von Tchibo oder aldi vollkommen aus.

      Sobald du es öfter machst und / oder beruflich brauchst (Lehrer, Erzieher), solltest du dir etwas Besseres leisten. Da hat amazon tolle Angebote.

Top Diskussionen anzeigen