Carrera Rennbahn für 8-Jährigen - Zu früh?

    • (1) 03.04.16 - 18:39

      Hallo,

      mein 8-jähriger Sohn wünscht sich zum Geburtstag eine Carrera Universal Rennbahn. Mein Lebensgefährte findet ihn noch viel zu "klein" für ein solches Geschenk. Da ich selber keine Ahnung davon habe, habe ich ein bisschen im Internet recherchiert und musste feststellen, dass doch recht viele erwachsene Männer ebenfalls große Fans von diesem Spielzeug (?) sind. Findet ihr auch, dass dies sich eher um ein Spielzeug für Große handelt, oder eignet es sich auch für einen 9-jährigen? Günstig ist das Teil nämlich (leider) nicht, deswegen möchte ich mir sicher sein :)

      Liebe Grüße aus NRW #winke

      • Präzision: er ist 8 und wird dieses Jahr 9 :)

        Hallo,

        ein Fan von Carrera als Papa würde wahrscheinlich gleich sagen, prima Geschenk, wenn er nicht eh schon eine hat :-D

        Ich kenne auch einige Väter, die ihre 3-jährigen selbstverständlich schon haben mitspielen lassen.

        Und Du brauchst eine ganze Menge Platz. Mal schnell aufbauen, spielen, wieder abbauen, finde ich da eher kontraproduktiv.

        GLG

        Hallo :)!

        Unser großer (wird in drei Wochen 9) hat schon seit Jahren eine Carrera Bahn. Anfangs viel mit Papa und das hat prima geklappt. Klar ist mal was kleines gebrochen, aber wirklich nicht dramatisch.

        Er ist wird dieses Jahr nun den "Nachdolger" zum Geburtstag kriegen, die Anki Overdrive. Er wünscht sie sehnlichst und ich bin sicher er wird damit sorgsam umgehen, da er den Wert sehr gut zu schätzen weiß und die Carrera Bahn wandert dann in das Zimmer des Kleinen (jetzt knapp 4,5), der auch bisher fleißig mitgespielt hat und es kein Problem gab.

        Wenn er sie möchte dann denke ich hat er ein sehr gutes Alter dafür.

        Lg

      • Hallo,

        meiner hat zum 6. Geburtstag eine bekommen, "zu klein" gibt es da glaube ich nicht.
        Kann also nur dazu raten ...

        Liebe Grüße

        unser sohn hat zu weihnachten eine bekommen. Er ist 5.

        Klar, mal eben schnell aufbauen, geht nicht. Aber unser sohn liebt sie abgöttisch.... der große mit 10 findet sie auch toll und wir haben endlich mal was gefunden, wo die beiden zusammen so richtig spielen können....
        Nur der Papa schaut wieder in die Röhre :-) Der dachte, das der Große das eh nicht mag und er kann mit dem kleinen spielen :-)

        Also, sofern Platz da ist, ist das ein super geschenk! Da gibts glaub ich, kein zu früh!!

        LG

      • hm .... darf ich mal in die Runde fragen, was denn an so einer carrera "dran" ist?

        für mich ist das: Runden-Autofahren, Gasgeben. -- Feddisch. Wo ist da der Spielwert, ausser, dass in langer Spielzeit der eine mehr Runden auf dem Zähler hat?

        Bitte klärt mich mal auf. - das soll nicht spöttisch klingen, ich verstehe einfach den sehr hohen Preis für "rundenfahren" einfach (noch?) nicht.....

        Mein Sohn wünscht sich nämlich auch eine.... aber ich bin vom Preis wirklich zurück geschreckt....

Top Diskussionen anzeigen