Urlaub... Kinderkoffer...

    • (1) 26.04.16 - 08:58

      Guten Morgen,

      wir fliegen im Sommer das erste Mal in den Urlaub (sonst immer mit dem Auto unterwegs gewesen) und ich mache mir jetzt schon ein wenig Gedanken um das Gepäck. Habt ihr für eure Kids einen eigenen Koffer gehabt? Ich stelle es mir problematisch vor, wenn wir Erwachsenen 4 große Koffer + Buggy durch die Gegend schieben müssen (+ Rucksäcke usw). Daher dachte ich, dass die Kleinen jeweils einen kleinen Koffer bekommen. Haltet ihr das für sinnvoll? Was sind eure Erfahrungen?

      • (2) 26.04.16 - 09:54

        kommt drauf an, wie alt die Kinder sind...

        die KLeinen Kinder halten den langen Weg oft nicht durch und dann schleppst DU als Mama zwei Koffer ---- , -- die grösseren Kinder packen auch locker einen normalen Koffer auf Rollen zu ziehen...

        Gehts ins Warme? dann Packe klug. Man braucht nicht so viel, wie man packt.

        Mit 2 Koffern kann man mit 2 Kindern sehr gut packen (plus Rucksack bzw. 1-2 Handgepäck)

        Also ich würde mir eher überlegen, ob ihr überhaupt einen Buggy braucht. (vor Ort ausleihen?) -- also ein Kind, das nicht mehr ins Tragetuch oder mal Huckepack auf die Schultern passt, kann doch eigentlich laufen?.... -- oder macht ihr Wanderurlaub?

        (3) 29.04.16 - 12:38

        Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

        (4) 03.05.16 - 22:08

        Ohje, wie lange bleibt ihr denn im Urlaub???
        Wir (2 Erwachsene + 2 Kinder ) haben gerade mal zwei große Koffer dabei.... Und wir fliegen auch immer zwei Wochen... Selbst als die Kids noch Pampers brauchten, hatten wir nie mehr.....
        Wir haben halt echt Große Koffer von Titan, mit vier Rollen, die man so schön an der Hand schieben kann (geht sogar noch neben dem Buggy schieben).
        Da kriegen wir alles rein was man so braucht....

        Kinderkoffer hatten meine nie, denn wenn die mal kein Bock mehr auf schieben haben, dann musst du die schieben und da es Kinderkoffer sind, musst du dich ja bücken um die schieben zu können. Und in so Kinderkoffer geht ja auch nciht die Welt rein....

        Handgepäck haben die Kinder ihre eigenen Rucksäcke.... Halte nix von so kleinen Koffern, weil man die im Flieger ja oben in die Stauräume packen muss, wärend man rucksäcke aufm Boden lassen darf... Und wenn das Kind dauernd was haben will, ists halt einfacher wenns vor einem Steht...

        LG

Top Diskussionen anzeigen