Mal wieder Amazon und Ebay

    • (1) 07.06.16 - 09:59

      Habt ihr da auch nur noch Probleme oder bin ich ein Einzelfall?

      Da ich jetzt einige Wochen nicht oder kaum laufen durfte, habe ich sehr viel bei Ebay und Amazon bestellt.

      Seit Jahren kaufe ich nur noch in Shops weil viele Privatleute nur nicht mehr das sind was sie mal waren.
      Mit Shops hatte ich noch nie Probleme, schnelle Lieferung, Wenn mal ein Umtausch anstand dann war es unproblematisch.

      Aber was ich die letzten Wochen erlebt habe ist der Hammer.

      Ich kaufe nur in Shops aus Deutschland mit Paypalzahlung und wenn möglich keine oder wenig(ungerechtfertigen ) negativaen Bewertungen.

      Ich zahle lieber ein paar Euros mehr will aber schnelle Lieferung und Originalteile.

      Angefangen hat es mit einem Zubehörteil von Siemens, über Siemens nicht lieferbar im Ebay günstig aber nicht in der Originalfarbe für 10 Euro mehr laut Bild genau das Teil was ich brauche und es stand original Siemens. Angekommen ist das Teil was ich für 10 Euro weniger bekommen hätte.Umtausch nur nach Prüfung.

      Hundezubehör gekauft Lieferung sofort. Laut Beschreibung. auch der Ort Deutschland.
      Wo kam es her aus Polen und Italien.

      Kunstblumen für Schwiegermutter bestellt aus einen deutschen Großhandel Lieferung laut Ebay sofort. Nach Kauf kommt eine Mail ist nicht auf Lager wird nachgeliefert kommt von China.Es kam nach 6 Wochen nichts an: Nach Falleröffnung kam von Verkäufer die Kaufsumme nicht die Versandkosten per Paypal.Der Artikel ist bei mir in mein Ebay nicht mehr aufgeführt so kann ich nicht mal mein Restgeld einfordern

      Ähnlich mit Handyhülle und Jeanshose, Es sind mehrere Stück Vorrätig und nach dem Kauf kommt das nichts auf Lager ist und es innerhalb 14 Tage nachgeschickt wird.

      Über Amazon ein Hundekissen bestellt 13 Euro Expressversand gezahlt damit ist am nächsten tag kommt.Am vorgegebenen Liefertag kommt eine Mail, Kissen kommt aus China Versand dauert brauche nur 3,95 Versand zahlen. Laut Rechnung von Amazon sind meine 13 Euro drauf.Bis heute ist das Kissen was mir ende Mai zugesichert ist nicht da.

      Meine Oma braucht jetzt öfters Kopfkissen zum Wechseln, da sie nur bestimmte nimmt die ich hier nicht bekomme habe ich 2 über Ebay gekauft. Lieferzeit 1 Woche Jetzt sind 3 Wochen um der Verkäufer hat noch nicht auf meinen Fall geantwortet. Ich muss warten bis er antwortet ehe ich mein Geld zurückbekomme.

      Es ist zum Mausemelken!!!!

      Ok die Restlichen 90 % kamen pünktlich uns schnell an aber mich regt das auf. Vor allem Standort Deutschland und dann kommt das aus dem Ausland.:-(

      • (2) 07.06.16 - 13:25

        Hallo.

        Ja, momentan ist es echt schlimm. Ich verkaufe auch mal bei ebay. U. a. auch wie jetzt letztens ein OYO Ebook von Thalia. Da Privatverkauf keine Garantie bzw. Rücknahme. Alles gut und schön. War ist angekommen und der Käufer meinte, das Gerät ist so wie in der Beschreibung, alles gut. Nur lässt sich das Gerät nicht mit seinem WLAN verbinden. Er möchte es nicht mehr und daher zurückgeben. Nö, mach ich nicht, warum. Er sagt, er kann es nicht nutzen und braucht es dadurch nicht mehr. Er ein Fall eröffnet und ich geantwortet. Auch mit ebay in Verbindung gesetzt, geschildert und mir wurde dann gesagt, ich soll ihm mitteilen, dass er zum Fachhandel geht, um zu prüfen ob es am Gerät liegt oder manchmal auch nur an der Einstellung. Ihm das so mitgeteilt. Er meinte, nö mit sowas gibt er sich nicht ab. Ich soll es zurück nehmen. Mal schauen, wer jetzt Recht bekommt, läuft jetzt über Käufer-Verkäufer-Schutz.

        Man möchte schon gar nichts mehr verkaufen oder auch kaufen.

        LG

        PS: Lieferungen von China dauern.#aerger

        (3) 07.06.16 - 15:46

        Kann ich nicht bestätigen, kaufe viel bei Ebay und Amazon und alles kommt innerhalb von 3 Tagen an, vieles schon am nächsten Tag.

        Bei Ebay kaufe ich nur bei Ebay Deutschland und Artikelstandort Deutschland. Bei Amazon sind ja die Lieferdaten angegeben und werden auch immer eingehalten.

        • (4) 08.06.16 - 08:15

          Da hast du glück, hatte ich früher auch immer.

          Ich kaufe auch nur Ebay Deutschland,Artikelstandort Deutschland und schaue extra noch in der Artikelbeschreibung das der Standort eine Stadt in Deutschland ist.
          Und trotzdem kommt das Gekaufte aus dem Ausland. Was ich eine Frechheit finde.Es steht alles aus Deutschland Lieferzeit 2 Tage und nach 14 Tagen oder noch länger kommt es dann mal an.

      (5) 08.06.16 - 08:25

      Von zwei Shops habe ich eine Antwort auf meine Frage ,warum Standort Führt Deutschland steht und es doch nicht von da kommt, bekommen . <<<<Wir beziehen unsere Waren zum Größtenteil aus dem Ausland deshalb kann es mal zu Engpässen bei der Lieferung kommen<<<

      Der Artiel xxxxx ist für unser Deutsches Lager zu groß deshalb wird es direkt vom Hauptlager (Italien) verschickt.

      Mich ärgert so etwas. wenn ich etwas aus dem Ausland will dann kann ich es mir für einen minimalen Teil der Summe selbst kaufen und nehme dann auch die Wartezeit in Kauf.

      Aber ich will es schnell und Deutschland deshalb bezahle ich ja mehr.

      Beschwerde an ebay ist gestern raus.Man kann solche Händler nach Falleröffnung ja auch nicht mehr Bewerten,egal ob man die Ware bekommen hat oder nicht.
      Wenn Ware aus dem Ausland hier vertrieben wird dann sollen sie es auch reinschreiben, damit man sich eventuell längere Lieferzeit einrichten kann.

Top Diskussionen anzeigen