Welches Kopfkissen von Ikea...

    • (1) 30.08.17 - 13:44

      Könnt ihr empfehlen.

      Hallo,

      ich brauche ein neues Kissen und da hatte mein Sohn die Idee zu Ikea zu fahren.

      Aber haben die überhaupt gescheite?
      Oder sollte ich da lieber in den Fachhandel gehen?

      Erzählt mir von euren Erfahrungen.

      Vg Miriam

      • Hi,
        Da ich keine Schaumstoff Kissen mag, hole ich mir immer Federn/Daunen.

        Immer im Angebot, Globus, Tchibo, Dänisches Betteln aber usw.

        Kosten zwischen 4,99 und 20 Euro. Die ganz billigen waren im Urlaub gekauft, ich kann auf den Schaumstoff nicht schlafen #schein.

        Ikea hatte ich noch nie geschaut. Da aber die Bettwäsche seltsame Maße hat, würde ich an deiner Stelle nicht nur nach gefallen schauen, sondern auch nach der Größe.

        Gruß Claudia

      Hallo,

      unser komplettes Bettzeug ist von Ikea und ich kann nichts negatives sagen, wir sind zufrieden.

      Kissen haben sie in verschiedenen Größen, genauso Bettdecken, wie man sie überall kaufen kann.
      Die Bettdecke von meinem Mann und mir 240x220 cm und die passende Bettwäsche bekomme ich nur bei Ikea, das nervt manchmal, aber war ja unsere Entscheidung ;-)

      LG

    • Hallo.

      Ich mag die Kopfkissen von Ikea sehr ... ich schlafe immer auf 80x40 und kombiniere ein härteres und ein weicheres Kissen ... nehme die Mittelpreisigen, die immer noch günstig sind.

      LG

      Von Ikea haben wir unsere Gästebetten ,ua auch Kissen mit Federn/Daune.
      Ehrlich gesagt ,bin ich nicht so wirklich zufrieden ,d.h. für mal Besuch ist es o.k. ,aber für den dauerhaften Einsatz bin ich mit der Qualität nicht zufrieden. Man hat schon regelmäßig Federn die sich durch den Bezug stechen...
      Da haben selbst Lidl/ Aldi bessere.
      Wir haben uns inzwischen welche aus dem Fachgeschäft geholt. Da liegen wirkl. Welten zwischen.

      LG Kerstin

Top Diskussionen anzeigen