Anfänger Longboard - gibt es Tipps?

    • (1) 26.04.18 - 00:29

      Mein Sohn möchte nun unbedingt ein Longboard. Seine Kumpels haben schon lange eins und können das richtig gut. Damit er nicht ganz unbeholfen damit auf die Straße geht - wo könnte er Tipps bekommen, wie man das anfängt?

      • Hallo,

        habt ihr einen Laden in der Nähe, wo die Boards auch verkauft werden ??
        Dort arbeiten meist coole Jungs die richtig Ahnung haben.
        Es gibt Unterschiede z.B. bei der Tragfähigkeit der Boards. Niklas hat dann eins gekauft mit 80 kg Tragkraft, da er ein ganz leichter schmaler Typ ist und das Board so besser zu händeln ist. Es ist eins von der Marke "Jucker Hawaii"
        Der Verkäufer hat ihm dann die ersten Tipps gegeben, wie man richtig aufsteigt usw.

        Auf Youtube hat er sich dann auch einige Anfängervideos angeschaut. Und wichtig ist üben, üben, üben.

        LG
        Tanja

        Versuch macht klug...er wird schon lernen wie das funktioniert....immerhin wird er es ja bei seinen Freunden schon mal probiert oder mindestens gesehen haben....

        Ich denke auch, dass es am besten wäre, in ein Fachgeschäft zu gehen und dort schon mal den Anfang zu machen, was die Übung angeht. Ihr könnt euch auf https://longboard-vergleich.com/ schon mal etwas inspirieren lassen und erste Infos einholen. Das wäre jetzt so mein Tipp fürs Erste.

      • Hi,

        mein Ältester ist ein paar Mal in einer ruhigen Seitenstraße üben gewesen und hat es dann als Hauptfortbewegungsmittel benutzt. Inzwischen hat er es dem Mittleren weiter gegeben, der es aber nie nutzt.

        lg

        Haben wir. Wie alt ist dein Sohn? Wie gut fährt er? Welche Marke ist geplant?

        Wir haben oder kaufen nur bei TITUS. Spitzen Qualität, schnelle und leichtfüßige Boards. Keine Baumarkt boards die entsprechend langsam sind. Wichtig Helm und Protektoren

      • Hallo,

        meine Söhne haben seit langem Longboards. Der Mittlere nutzt es als Hauptfortbewegungsmittel. Beim ersten Board waren wir im Sportgeschäft und haben uns beraten lassen. Mittlerweile, und da gebe ich meiner Vorschreiberin Recht, kaufen wir bei Titus. Gelernt haben meine es von allein, durch ausprobieren und YouTube.

        LG
        Michaela

Top Diskussionen anzeigen