Ebay: Verkäufer will Kaufabbruch

    • (1) 04.07.19 - 11:45

      Hallo,

      ich habe gestern einen Artikel bei ebay gekauft und direkt bezahlt. Heute kam vom Verkäufer die Aussage, dass der Artikel bereits über eine andere Plattform verkauft wurde und ich ihn daher nicht erhalten kann. Der Verkäufer würde mir das Geld rücküberweisen, ob ich damit einverstanden wäre.

      Bin ich eigentlich nicht. Auf der anderen Seite will ich auch kein Drama draus machen. Inzwischen habe ich das Geld bereits erhalten, obwohl ich (noch) nicht zugestimmt habe. Das ärgert mich schon.

      Was würdet Ihr machen bzw. was kann ich überhaupt machen. Verkauft heißt ja, der Artikel ist weg...

      Grüße, Leni

      • Hi,

        nimm es hin, schreib es in die Bewertung und gut ist.

        Ich habe wochenlang über den Ebay-Service versucht, eine DVD zu bekommen, die ich über Ebay bei Momox für einen Spottpreis ersteigert habe (auf der Momox-HP war die DVD verfügbar - für den doppelten Preis). Habe auch sofort per Paypal bezahlt. Zwei Tage später kam kommentarlos das Geld zurück. Ich neu bezahlt - dann hieß es, nicht mehr Lieferbar.

        Hatte sogar Screenshots, dass der Artikel auf der HP als Lieferbar deklariert ist - keine Chance. Außer ein paar Mails schreiben macht Ebay nichts. Fadenscheinige Begründungen von Momox, warum die vorrätigen DVDs nicht für mich genutzt werden können. Das ganze zog sich über 4 oder 5 Wochen, weil ich aus Prinzip auf Erfüllung bestehen wollte. Heißt ja immer, dass auf jeden Fall geliefert werden muss...

        Gelohnt hat es sich nicht. Als Konsequenz daraus kaufe ich bei Momox nichts mehr - weder direkt noch über Ebay oder Amazon.

        Gruß
        Kim

        Da kannst du nicht viel machen, weg ist weg. Auch wenn das immer sehr ärgerlich ist. Ich musste leider auch schon die Erfahrung machen. ich habe einmal eine Angelrute ersteigert zu einem sehr günstigen Preis (diese hier: https://www.angel-berger.de/dam-salt-x-halibut-2-40m-pilkrute-meeresrute-angelrute-norwegen.htm ) ich hatte auch sofort bezahlt und dann kam erst mal gar keine Rückmeldung und nach einer Woche das Geld kommentarlos zurück. Das einzige was man machen kann ist sich in den Bewertungen beschweren. So wissen andere wenigstens bescheid.

Top Diskussionen anzeigen