Elektroroller

    • (1) 13.09.19 - 08:03

      Guten Morgen

      Leider habe ich nicht die wirklich passende Rubrik gefunden, daher poste ich mein Anliegen hier. Liebes urbia-Team, gerne könnt ihr den Beitrag verschieben.

      Die Firma für die ich arbeite, zieht demnächst um. Bisher konnte ich zu Fuß gehen was aber zukünftig nicht mehr möglich sein wird. Ein zweites Auto ist keine Option. Daher denke ich über den Kauf eines gebrauchten 50 ccm E-Rollers nach.

      Voraussetzungen:
      - LI-Akkus, die ich extern aufladen kann
      - hohe Zuladung, da ich selbst nicht die Schmalste bin und meine Kinder sicher auch mal mitfahren werden
      - demzufolge sollte auch die Sitzbank ausreichend groß und bequem sein
      - gute Fahreigenschaften und hochwertige Verarbeitung
      - vernünftige Beleuchtung
      - sehr gerne Retrolook

      Ich habe mir online schon das eine oder andere angeschaut und verschiedene Testberichte gelesen bzw Testvideos angeschaut. Leider hat das meine Entscheidung nicht erleichtert. Was mir gar nicht gefällt, ist der NIU. Der sieht doch sehr nach DDR-Fahrzeug (Bitte nicht persönlich nehmen!) und Plastik aus.

      Derzeit sind der Futura One oder der GinkGo R1/2 in der engeren Wahl. Aber vielleicht ist ja jemand unter euch, der mir aus eigener Erfahrung eine Kaufempfehlung geben kann? Und es geht hier ausschließlich um das Thema E-Roller und nicht um den Öffentlichen Nahverkehr oder E-Bikes.

      #danke #danke #danke #danke

      Delfin03

      • Ich sag mal so:
        Eine Strecke, für die sich ein E-Roller eignet kann man auch mit dem Fahhrad fahren ...

        • Danke, aber anscheinend hast du meinen Beitrag nicht bis zum Ende gelesen:

          „Und es geht hier ausschließlich um das Thema E-Roller und nicht um den Öffentlichen Nahverkehr oder E-Bikes.“

          Bei dem Wort e-Bike schließe ich jetzt einfach mal das normale Fahrrad mit ein. Zudem kennst du die Umstände nicht, die mich zu der Überlegung des Kaufes bringen.

          Hast du also noch etwas zum Thema beizutragen? Dann gerne...

          • Schön für dich das e-Bike für dich das selbe ist wie ein Fahhrad.
            Um nicht das Risko einzugehen das irgendwas in deiner Beschreibung ganz selbstverständlich noch etwas völlig anderes mit einschließt bin ich raus ...

            • Ich setze nun mal den Oberbegriff „FAHRRAD“ für das ein worum es in meinem Post NICHT geht. Verstehst du das?

              Was hat dich eigentlich veranlasst - nachdem du hoffentlich den ganzen Beitrag gelesen hast - zu antworten?!

              Ich möchte die Diskussion mit dir hiermit beenden und bitte dich, nicht weiter zu schreiben. Mir wären Tipps und wirkliche Antworten auf meine Frage lieber.


              Vielen Dank für dein Verständnis

              • Ärger dich nicht. Ich selbst kann gar kein Fahrrad mehr fahren momentan, selbst E-Bike nicht.
                Es gibt eben Mensxhen die meinen dass alle auf der Welt kerngesund sind. Lies einfach drüber.

                • Dankeschön tauchmaus01,

                  zum Glück ist es bei mir noch nicht (!) ganz so schlimm und sicherlich werde ich auch erstmal mein Fahrrad für die Strecke nehmen. Allerdings habe ich Arthrose im Knie und bin froh, wenn ich ab und zu ohne allzu starke Schmerzen LAUFEN kann.

                  Liebe Grüße und schönen Sonntag #winke

      (8) 13.09.19 - 13:46

      Hallo,

      den Test hat der ADAC neulich veröffentlicht. Vielleicht ist ja etwas dabei was deine Entscheidung leichter macht.


      https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/tests/elektromobilitaet/e-roller/

      LG
      Tanja

    (10) 19.09.19 - 10:46

    Mich würde interessieren, für was du dich am Ende entschieden hast :D Ich spiele auch mit dem Gedanken mir eine Alternative zum Auto zu suchen...

    • (11) 19.09.19 - 11:14

      Hallo Ingrid

      Momentan bin ich noch in der Findungsphase. Habe mir eben in der Nähe einen NIU N1S angesehen, der auch einen guten Eindruck machte. Leider sagt er mir optisch aber so gar nicht zu.

      Zumindest habe ich aber meinen Mann vom Kauf überzeugen können und wahrscheinlich wird es auch ein Neufahrzeug werden.

Top Diskussionen anzeigen