Kleine Kleinanzeigen Warnung 🙄

Hallo ihr lieben,

mir ist bewusst man soll nicht alle unter einen Kamm scheren aber von 20 KĂ€ufen innerhalb des letzten Monats sind gerade mal 8 auch wirklich bei mir angekommen.
HauptsÀchlich Einzelteile wurden dann nicht verschickt nur das Geld kassiert oder sind "bei DHL verloren gegangen".
Das das MAL passieren kann ist mir ebenfalls bewusst das ich irgendwo selbst schuld bin da ich mich auf den BĂŒWa Versand eingelassen habe auch.
Das ich einfach nur mega Pech hatte kann natĂŒrlich auch sein.
Aber da ich gelesen habe das viele Mamas bei Kleinanzeigen Kleidung kaufen dachte ich ich teile mal meine Erfahrung der letzten Zeit das es anderen vielleicht nicht so ergeht.
Ist halt super schade und geht auf Dauer auch aufs Geld wenn man nur bezahlt aber nix kommt.

1

Das ist ja Ă€rgerlich 😕

Ich habe in letzter Zeit viel ĂŒber Vinted gekauft. Meist mit Paypal bezahlt und als BĂŒWa versandt und hatte nie Probleme. Es kam alles an.

12

Da hattest Du aber sehr kulante VerkĂ€ufer. Bei Paypal gibt der VerkĂ€ufer 180 Tage GewĂ€hrleistung und normalerweise wird da nur versichert versendet, denn wenn es nicht ankommt haftet der VerkĂ€ufer. Daher wird diese Option eigentlich gar nicht genutzt. Seit Paypal angefangen hat die Konten der Freundezahlungen zu prĂŒfen (verkaufen und kaufen ist hierĂŒber ja verboten) mit entsprechenden Strafzahlungen und Kontensperrungen nutzt kaum noch jemand Paypal, da es einfach fĂŒr Privat VerkĂ€ufer uninteressant ist, niemand will fĂŒr gebrauchte Sachen 180 Tage GewĂ€hrleistung geben.

LG
Sunny

13

Das ist echt weit an der RealitÀt vorbei.

Ich kaufe und verkaufe sehr viel auf vinted und Kleinanzeigen, 90% der Zahlungen laufen nach wie vor ĂŒber Paypal Familie und Freunde. Dass Paypal das ĂŒberprĂŒft, kommt vor, ist aber sehr sehr selten. Strafzahlungen gibt es da nicht, sondern nur AnkĂŒndigungen das Konto zu sperren oder nachtrĂ€glich GebĂŒhren zu erheben.

Das jemand gern ĂŒber Paypal Dienstleistungen (mit GewĂ€hrleistung) bezahlen wollte, ist mir in den letzten Jahren bei ca. 2000 Transaktionen erst einmal passiert. Das hier als Normalfall darzustellen, ist quatsch.

Was die TE schreibt, kann ich auch nicht bestĂ€tigen. Außer ganz seltene Ausnahmen (einmal falsche Adresse, einmal Betrug/IdentitĂ€tsdiebstahl) kam bei auch beim Versand als BĂŒWa mir immer alles an. Worauf man natĂŒrlich achten muss, sind die Bewertungen des GegenĂŒbers. Von jemandem ohne/mit miesen Bewertungen kauft man einfach nicht, dann ist das Risiko auch minimal).

weiteren Kommentar laden
2

Ich habe auch ab und zu etwas bei Kleinanzeigen gekauft und bisher ist immer alles angekommen. Eine BÜWA hatte aber auch mal 2,5 Wochen gedauert bis sie ankam, da war ich schon sicher, dass die Sendung weg ist. Vielleicht hast Du ja GlĂŒck und es kommt doch noch etwas mit VerspĂ€tung. Waren das denn Leute mit voller Punktzahl bei ZuverlĂ€ssigkeit? Wenn da etwas nicht stimmt, dann kaufe ich dort gar nicht oder nur versichert, es sei denn der Betrag ist so gering, dass sich die Versandkosten definitiv nicht lohnen. Aber 8 von 20 ist schon heftig


5

Die KÀufe die funktioniert haben waren innerhalb von 2-3 Tagen da auf die lÀngste warte ich seit 5 Wochen. Denke das kommt auch nicht mehr.
Waren meistens Einzelteile und kleine BetrÀge aber das summiert sich auch irgendwann.
Das Bewertungssystem bei Kleinanzeigen fand ich schon immer sehr nichts sagend. Man kann erst ab einer gewissen Anzahl ausgetauschter Nachrichten ĂŒberhaupt bewerten und dann auch nur kommentarlos und sporadisch. Aber wenn die Zufriedenheit oder allgemein die Wertung bei Naja liegt nee da lass ich auch die Finger weg đŸ«Ł
Ich Wechsel jetzt zu Vinted ist mir zu doof bei Kleinanzeigen 😼‍💹
Wollte nur kurz "warnen" weil ich das GefĂŒhl hab da treiben sich aktuell wieder vermehrt Leute rum die es arg nötig haben 🙄

6

Ja es kann natĂŒrlich sein, dass es eine relativ neue Masche ist, vor 2 Monaten war noch alles okay. Ich habe letzte Woche auch ein paar Sachen bestellt, mal schauen, ob das noch ankommt 🙈. Generell fragt man sich manchmal was es fĂŒr Leute gibt. Meiner Schwester ist am Wochenende ihr nagelneuer Badeanzug im Schwimmbad geklaut worden. Sie war dort mit ihren 4 Kindern schwimmen und ihr Sohn reicht den Badeanzug aus Versehen in die falsche Kabine. Meine Schwester spricht das Paar daraufhin an, die Frau erschrickt, schaut auf ihre Tasche und sucht das Weite, der Mann lenkt meine Schwester ab und geht mit ihr in die Kabine, angeblich um nachzuschauen, der Anzug war dort natĂŒrlich nicht mehr. Dummerweise war es auch noch ein besserer Badeanzug , noch mit Etikett dran 🙈, hat sich also gelohnt. Aber wirklich dreist sowas, meine Schwester konnte auch nichts unternehmen oder hinterher mit Baby auf dem Arm.

weitere Kommentare laden
3

Ich kaufe und verkaufe eher ĂŒber vinted, aber bei mir sind BĂŒwas in letzter Zeit immer innerhalb von lĂ€gstens einer Woche angekommen.

Wenn mir der Betrag weh tut, kaufe ich nur versichert bzw. ĂŒbers System.

4

Ein kleiner Tipp:

Ich wĂŒrde nur das Bezahlsystem verkaufen/kaufen.

Bei Kleinanzeigen also nur noch „Sicher bezahlen“ nutzen. Und wenn der VerkĂ€ufer das nicht anbietet, dann lieber Finger weg.

Gruß Sternen-Himmel

14

Wirklich? Ich kenne niemanden, der das nutzt. Verkaufe ich selbst, sehe ich fĂŒr mich als VerkĂ€ufer nur Nachteile darin.
Kaufe ich etwas, hat mir auch noch nie der entsprechende VerkÀufer diese Zahlweise ans Herz gelegt.
Mit Paypal Freunde hatte ich noch nie Probleme. Bei höheren BetrĂ€gen zahle ich mit "normalem" Paypal und zahle dann eben die GebĂŒhren selbst. Oder hole ab. Hat bislang immer gut funktioniert.

20

So unterschiedlich ist das 😊.

Bei Vinted verkaufe ich zum Beispiel nur ĂŒber das Bezahlsystem, bei Ebay nur per Abholung.

So möchte ich mich schĂŒtzen, falls was sein sollte. Bisher hat es immer gut funktioniert.

8

12 Sendungen die nicht angekommen sind sind wirklich viele vielleicht sind sie noch unterwegs und kommen doch noch an ? Ich hatte schon bĂŒwas die teilweise 2,5 - 3 Wochen gedauert haben bis sie angekommen sind oder Sendungen die nachverklebt werden mussten und deswegen lange gebraucht haben . In fast 20 Jahren ist es 4 mal passiert das etwas nicht angekommen / verloren gegangen ist zwei mal bei etwas was ich gekauft habe und zwei mal bei etwas was ich verschickt hatte . Nie von großem Wert trotzdem Ă€rgerlich . Hast du mal nachgefragt ob es vielleicht zurĂŒck gekommen ist zum VerkĂ€ufer sowas hatte ich auch schon lag daran das die Leute nicht wussten wo sie wohnen und die Adresse nicht korrekt war oder das sie keine Benachrichtigung im Kasten hatten und das PĂ€ckchen daher nicht abgeholt haben in der Filiale . Klar gibt es auch Leute die bewusst betrĂŒgen aber bei so normalen Kinderklamotten wie z.B. ein Shirt oder einer Hose im Wert von 4-15 € wĂŒrde ich da nicht von ausgehen .

16

Naja siehs mal so wer rennt schon zur Polizei und erstattet Anzeige wegen Betrug wegen einer 2€ Kinder Hose?
"Verkauf" eben diese Hose an 10 Leute haste schonmal 20€ + die Versandkosten.
Ich kann mir eher vorstellen das mit Kleinkram betrogen wird als mit Dingen von hohem Wert weil da sicher eher eine Anzeige erstattet wird.
Ich mein ich denk mir ja selbst gut Ă€rgerlich aber den weiteren Aufwand nicht Wert Shit Happens dann eben nur noch mit KĂ€uferschutz. Hab dem ganzen SecondHand ne Chance gegeben weil's fĂŒr MĂ€dchen unĂ€hnlich viele ganz tolle Sachen gibt bin auf die Schnute damit gefallen soll so sein lĂ€sst sich nicht Ă€ndern.

Wie gesagt ich wollte nur drauf aufmerksam machen wenn andere die Erfahrung nicht machen mussten umso besser
Aber die Masse an nicht gelieferten Sachen hat sich so summiert das ist schon auffÀllig gewesen
Habs ja nur gut gemeint 😄

10

Hi

Also ich habe auch komplett gegenteilige Erfahrungen.
Bei mir kam bisher tatsĂ€chlich alles an und ich bin seit 2015 aktiv bei Kleinanzeigen. Ich selbst hatte einmal die Erfahrung das etwas, was ich verwendet hatte nicht angekommen war. Es hatte sich dann herausgestellt, das die KĂ€uferin ein Tippfehler in der Hausnummer hatte. Das war der einzige Fall wo ich Probleme hatte weil Sie dann Ersatz wollte und ich den Fehler nicht bei mir gesehen habe. ZurĂŒck kam es auch nie.

Ich nutze beide Systeme. Vinted und Kleinanzeigen und habe bei beiden gleich gute Erfahrungen.

Nur wenn ich etwas verschenke sind die Leute oft unzuverlÀssig und tauchen nicht auf zum verabredeten Zeitpunkt. Mittlerweile mache ich das daher oft kontaktlos und bleibe nicht mehr zu Hause.

Vielleicht tauchen deine Sendungen ja noch auf. Ansonsten vielleicht statt bĂŒwa 3,99€ fĂŒr PĂ€ckchen S investieren 😉

11

Ach S PĂ€ckchen "verschwinden" genauso von den KĂ€ufen waren glaub ich 2 dabei wo es mehrere Teile waren und damit BĂŒwa eh nicht mehr ging auf das eine warte ich seit 4 auf das andere seit sicher 2 Wochen musste die Konversationen bei eBay durchforsten fĂŒr ganz genaue Angaben đŸ«Ł

Scheinbar hab ich einfach riesen Pech 😂😼‍💹
Ach manno! Mimimi!
Ne im ernst es Àrgert mich einfach unglaublich.

18

Kann es vielleicht sein, dass Ihr gerade einen sehr unzuverlÀssigen Postboten habt? Kommt mir seltsam vor. Ich kaufe viel und bisher kam alles an.

Oder dass es an einem komischen Ort hinterlegt wird?

Bei uns hat ein Fahrer immer alles (am Berg gelegenes GrundstĂŒck) von oben ins Carport runter geworfen - nur dass wir dort Bauholz lagern und all unsere Pakete hinter dem Holz verschwunden waren. Man kam von oben nicht dran und musste von unten dann erstmal das ganze Holz wegrĂ€umen.

Haben dann mal den nicht deutsch sprechenden Fahrer gefragt, der hat uns dann gezeigt, warum unsere Sendungen "nicht ankommen. đŸ€Šâ€â™€ïž

17

Hallo, erstmal tut es mir leid, das du bei Ebay Kleinanzeigen so schlechte Erfahrungen gemacht hast.
Ich kaufe seit 11/2 Jahren regelmĂ€ĂŸig dort fĂŒr unseren Sohn und es ist immer alles angekommen.
Dagegen habe ich bei VINTED ganz schlechte Erfahrungen gemacht. Einen Tripp Trapp Hochstuhl bezahlt, der nie angekommen ist. Ich habe das zwar auch bei der Polizei angezeigt, aber es ist nichts passiert. Das Verfahren wurde eingestellt.
Gruß Cuy.cuy

19

Das ist wirklich eine heftige Quote. Ich habe in letzter Zeit auch einiges ĂŒber EBay Kleinanzeigen bestellt und es kam alles an. Und auch qualitativ alles absolut in Ordnung. BaWĂŒ-Sendungen haben aber teilweise bis zu 3 Wochen gebraucht, da war ich auch schon skeptisch, aber kam dann doch noch alles und am Poststempel konnte ich sehen, dass es wirklich an der Post lag und nicht am VerkĂ€ufer.
Bezahlt habe ich immer ĂŒber Paypal Freunde, die Funktion „sicher bezahlen“ habe ich nur genutzt, als es letztes Jahr mal eine Aktion mit kostenlosem Versand gab.