Jetzt schreiben uns die Politiker schon die Farben der Sonnenschirme vor

    • (1) 06.05.13 - 16:05

      Hallo!

      Das Thema ist hier zwar nicht mehr ganz aktuell, aber in diesem Sommer wird es nun doch umgesetzt:
      Die Restaurants und Cafes in der Innenstadt müssen zu 90% ihre Sonnenschirme austauschen, weil das vormals vorherrschende blau der beiden Hauptgetränkelieferanten nicht mehr zulässig ist:

      http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=34954&key=standard_document_45539651
      http://www.fuldaerzeitung.de/nachrichten/fulda-und-region/Fulda-Heute-Schirm-Gipfel-im-Stadtschloss;art25,700995

      Gestern haben wir erstmals unter einem roten Sonnenschirm platzgenommen, wo im vergangene Jahr noch blau angesagt war.
      In meinen Augen ist diese Regelung absolut nicht nachvollziehbar, zumal das vorher vorherrschende blau ja im Grunde fast einheitlich war. Graue oder grüne Schirme gibt und gab es hingegen nirgends.

      Und abgesehen von den Kosten, die durch den Austausch zwangsläufig entstehen, halte ich diese Regelung auch umweltpolitisch für mehr als fragwürdig. Es müssen neue Schirme hergestellt werden, wo die alten Schirme noch einige Jahre hätten benutzt werden können. Die alten Schirme werden zwar vermutlich nicht entsorgt, aber die Herstellung der neuen Schirme kostet ja auch Energie und Rohstoffe. Haben denn unsere Stadtverordneten nichts wichtigeres zu tun, als den Wirten die Farbe der Schirme vorzuschreiben?

      Ich hoffe nur, dass diese neue Satzung keine Wellen schlägt und es zumindest in den übrigen Städten bei der bunten Schirmvielfalt bleibt.

      LG

            • Mich (und ich bin da nicht alleine) stört, dass das einfach mal so von oben entschieden wurde. Das war absolut willkürlich. Bisher hatten 90% der Gastronome blaue Schirme mit rotem Logo darauf. Das Stadtbild war also einheitlich. Und nur, weil irgendeinem Politiker das Blau nicht gefällt, muss jetzt alles ausgetauscht werden. Und einheitlicher wird es auch nicht, weil ja immer noch 5 verschiedene Farben erlaubt sind (ein bestimmtes Rot, grün, grau weiß und creme - jeweils bestimmte Töne). Was spricht denn gegen das Blau?

              LG

              • Ob das nu wirklich nur "einem Politiker" nicht gefallen hat, mh, ich wages das nicht zu beurteilen, halte es aber für unwahrscheinlich.
                Es gibt 5 Farben, du wünschst Dir aber nur das eine alte Blau, was ja fast alle hatten (und noch fünf Jahre haben könnten)...
                Klingt für mich komisch und kann ich nicht nachvollziehen.

                • Ich wünsch mir nicht das eine blau, ich fand es OK und seh den Sinn der Verordnung nicht. Abgesehen davon empfinde ich ein Stadtbild mit bunten Schirmen durchaus als attraktiv - attraktiver als die gedeckten Farben, die jetzt noch zugelassen sind.

                  LG

      Hallo,

      dann wird die Stadt doch schön bunt.

      Ich verstehe sowieso nicht, warum man einem Getränkelieferanten hier das Monopol überlassen sollte.

      GLG

      • Das hat mit Monopol nichts zu tun. Aber solche Schirme sind ja nicht gerade günstig, wenn man eine ordentliche Qualität haben will. Und da sind die Gastwirte froh über jeden Sponsor. Bei uns sind es zwei vorherrschende Mineralbrunnen, die nahezu jeden Gastwirt beliefern UND die ihre Quellen in der Region haben. Diese Firmen sollte man meiner Meinung nach unterstützen und ihnen keine Steine in den Weg legen. In anderen Städten hat jeder Gastwirt ne andere Brauerei und entsprechend andere Schirme. Da steht der Coca-Cola Schirm neben dem Krombacher-Schirm, der nächste hat Erdinger, Jever, Wahrsteiner, Sinalco... An dieser Schirmvielfalt stört sich kein Mensch, aber an den zwei verschiedenen Schirmen bei uns stören sich die Stadtväter. Das geht nicht in meinen Kopf.

        LG

    Ich finde es gut, diese laute Werbung auf Schirmen nervt einfach total. Ich möchte im Biergarten nicht von der Getränkefirma angeschrien werden. Reicht doch, wenn die Bierdeckel bedruckt sind und die Schürzen der Bedienung von mir aus noch.

    Mona

Top Diskussionen anzeigen