Merkel vs. Steinbrück

    • (1) 01.09.13 - 22:19

      Habt ihr euch auch so gut "unterhalten" gefühlt???nee scherz- jetzt ernsthaft: ich fühle mich nun zu 100% bestätigt in meiner wahlentscheidung und ihr?konnte einer euch garnicht überzeugen oder seid ihr nochmal am "umorientieren"?

      Wie fandet ihr die Abschlussreden?Eine war für mich total schwammig, möchte aber keinen beeinflussen und Sage deshalb nicht, welches. Also denn....gut's Nächtle!

      • Ich muss sagen, auch wenn ich inhaltlich mit vielem nicht einverstanden bin, hat sich Merkel für mich deutlich besser präsentiert.
        Zumal ich (als nicht-Muttersprachler) Steinbrück auch recht schlecht verstanden habe, wobei was das angeht auch die vier Moderatoren nicht sonderlich geholfen haben. Hätte Untertitel gebrauchen können.. ;)
        Wählen darf ich ja leider nicht.

          • Hmh, ich glaube manchmal, das hat auch ein wenig was damit zu tun, ob man mal aktiv Grammatik Regeln gelernt hat und sich überlegen muss(te), welche Zeit nutz ich dannunddann, wie stelle ich den Satz wenn ich xyz und sowas, oder ob man da einfach reingewachsen ist. Könnte mir vorstellen, dass, wenn es einem falsch vorgemacht wird, es dann auch später schwieriger ist, die erlernten Fehler wieder weg zu bekommen.

            Aber wie auch immer - danke dir! ;)

      #winke

      Hmmm...genau das was ich erwartet hatte.

      Fühle auch mich bestätigt....fand übrigens auch die Kette toll.
      Wo kriegt man das Teil?

      Ich sage nur soviel:
      Versprechen kann ich vieles...wenn ich bisher nichts gemacht habe.

      LG
      Eichkatzerl

Hallo,

ganz unabhängig von Inhalten oder meiner politischen Gesinnung empfand ich Frau Merkel als deutlich sympathischer, kompetenter und besser verständlich!

Die Abschlussreden fand ich beide recht gut aber die von Frau Merkel fand ich - rein aus dem Bauch heraus - irgendwie ansprechender.

#sonne

Herr Steinbrück hat gut "angegriffen" war selbstbewusst...Fr.Merkel tat mir deshalb zeitweise fasst schon leid...was ich bei Fr.Merkel positiv finde ist z.b. ihr ruhiges Gemüt...Herr Steinbrück konnte mich jedoch mehr überzeugen.

Ich bleibe bei meiner Entscheidung und ist durch diese Sendung auch bestätigt wurden.

lg

Top Diskussionen anzeigen