Städtereise Dresden...

    • (1) 29.12.14 - 16:19

      So, ihr lieben Sachsen und Sächsinnen, da ja Weltoffenheit und Menschenfreundlichkeit bei euch nicht so hoch im Kurs stehen, muss man euch wohl anders anpacken.

      Eure schöne Stadt braucht Gäste. Klar, nicht diese komischen mit den Bärten und den komischen Bräuchen, aber andere, welche die zahlen für die Aufenthalte in Elbflorenz.

      Und weil ihr's anders nicht versteht:

      1. Schritt: Städtereise für 4 nach Dresden storniert. ERLEDIGT.

      2. Schritt: Sommerlager mit dem Fußballverein von der Sächsischen Schweiz in den Spessart verlegt. ERLEDIGT. Anmerkung: Wir fahren doch nicht mit 30 Jungs, davon 20 Türken, in eine Stadt, in der dermaßen viele SO denken und dermaßen wenig anders.

      3. Schritt: In allen mir bekannten Reiseforen in englisch, französisch und spanisch vor Dresden warnen, Dresden als das beschreiben, was es ist: eine schöne Stadt, nur leider voller dumpfem, braunen, Pöbel. PROJEKT FÜR NEUJAHR.

      Kleinigkeiten, aber wirksame.

      Siehst Du eventuell direkt oder indirekt einen Zusammenhang zwischen der "Weltoffenheit und Menschenfreundlichkeit" in Dresden / Sachsen und den Ergebnissen der PISA-Studien?

      Aus welchem Bundesland kommst Du?

      • Aber ganz ehrlich... ich wundere mich auch, wo die ganzen weltoffenen und menschenfreundlichen Dresdner bleiben, wenn es um die Gegendemonstrationen geht. Die müssten doch dann eigentlich so viele sein, dass Pegida einfach daneben lächerlich erscheinen würde.
        Ich finde das Bild, das da abgeliefert wird, schon sehr schwach und traurig.

        Im gesamten Umfeld meiner Stadt gibt es zum Glück keine Pedi-Bogi-Dügi- sonstwas Demonstration. Aber wenn sich eine bilden sollte, wäre der Besuch einer Gegendemsontration für mich ganz klar Pflicht.

      • Es gibt doch Gegendemos!?#gruebel

        Nur mal so: Dresden ist so vollgestopft mit Touris, dass ich schon gar nicht mehr gerne dort hinfahre. Hat man mal irgendwann gehört, dass es dort Übergriffe auf Ausländer gibt oder dass Touristen nicht bedient wurden, etc. pp? Auch nicht mehr oder weniger als in anderen Städten, oder?

        Ich als ganz normale Deutsche werde gerne mal von Italienern in Deutschland wie der letzte Husten behandelt (warum auch immer). Wir wurden schon mal in einem nicht mal halbbesetzten Café nicht bedient. Von der Arroganz von so manchen Italienern nicht zu sprechen. Sorry, aber die Italiener im Gastgewerbe (von anderen rede ich hier nicht) sind mir gerade in Deutschland so negativ aufgefallen, dass ich keine Lust habe, überhaupt mal in dieses Land zu fahren.

        Und auch in Griechenland gibt es Ecken, da sind die Deutschen nicht gerne gesehen. Da gibt es vielleicht keine Demos, aber als Tourist kann mal dort auch manch unnettes Abenteuer erleben. Griechen sind auch nicht immer "weltoffen" und "menschenfreundlich".

        Vielleicht zeigt so mancher Dresdner jetzt wie weltoffen und menschenfreundlich er wirklich ist. Aber eigentlich gibt es überall diese Probleme. Da ist kaum ein Land ausgeschlossen. Es gehen die Leute nur nicht überall auf die Straße.

    Ich frage mich, was die PISA-Studie hier soll? Sachsen liegt von 16 Bundesländern auf Platz 2. Da müssten die Bayern die größten Spacken in diesem Land sein, oder was?

    • Laut der letzten Studie, die ich auf die Schnelle gefunden habe, ist die Reihenfolge Sachsen, Thüringen und dann Bayern.

      Was der Zusammenhang ist? Naja, wenn in den beiden neuen Bundesländern die Menschen angeblich so dumm sind (weil in Dresden die Pegida und Thüringen ein linker MP sind), wie können dann angeblich diese beiden Länder auf den ersten Platz landen? Sieh es mal von der anderen Seite: Diejenigen, die am lautesten schimpfen, liegen bildungsmäßig hinter denen, auf die sie schimpfen. Seltsame Ironie.

      Interessant übrigens auch, dass gerade Berlin den letzten Platz einnimmt. Darum haben die auch solche Spacken wie Sarrazin und Buschkowsky.

      Außerdem: Hab ich mich irgendwie verguckt? Mir war neu, dass diese Demos von Schulkindern veranstaltet werden! ;-)

Top Diskussionen anzeigen