Auftritt von Hr: Varoufakis

    • (1) 16.03.15 - 10:58
      Inaktiv

      Hat jemand von euch gestern den Talk von Günter Jauch verfolgt? Ich war ziemlich enttäuscht. Ich hatte für die Griechen gehofft dass die neue Regierung mal ein bisschen aufräumt- glaube aber nach dem Auftritt gestern nicht wirklich dass die die Situation in den Griff bekommen.

      Irgendwie widersprüchlich der Mann- einerseits wird gedroht und der Stinkefinger in Richtung Deutschland gezeigt- und dann wieder volle Schleimspur. ( Ich habe nur Komplimente für Hr. Schäuble- ect).

      Dann die Schuldenkrise als kleines Liquiditätsproblem zu bezeichnen#schock
      Kurze Zeit später zu erzählen das hungernde griechische Kinder in den Schulen ohnmächtig werden. Irgendwie passt da nichts zusammen.

      Er ist auch nicht wirlich auf Fragen eingegangen- hat nur stereotyp sein Programm abgespult.

      Welchen Eindruck hattet ihr von Hr. Varoufakis?

      • Ich hab ihm kein einziges Wort geglaubt.

        lg

        Er wirkt auf mich immer paranoider.

        Ich glaube ihm nicht ein Wort, dass seinen Lügenmund verlässt. Dieses ständige "Die anderen sind Schuld" nervt extrem. Sollen sie doch alle alleine machen. mal sehen, wie weit sie kommen.

        Klasse Typ der Varoufakis. Er macht das, wofür er bezahlt wird. Nämlich Krawall. Und das macht er richtig gut. Nicht immer schlüssig und nicht immer logisch aber mit einer wuchtigen Präsenz. Jauch sah schwach aus, konnte ihn nie packen.

        Die anderen Figuren sahen auch ziemlich blass aus. Vor allem der Söder. Ich dachte zu erst, da säße nur eine Puppe aus Pappe von ihm und seinen Text sei aus dem Off eingespielt. Immer die gleichen Phrasen ...

        Bleibt spannend.

Top Diskussionen anzeigen