Bodentruppen nach Syrien?

    • (1) 04.10.15 - 21:09

      Nachdem wir ja schon festgestellt haben daß der Flüchtlingsstrom weiter
      gehen wird, muß man ja anderweitig in Syrien intervenieren.

      Vorschlag:

      1.Die NATO geht mit Bodentruppen vom nördlichen Kurdengebiet aus nach Süden (u.a.Freiwillige von den Flüchtlingen werden durch die Bundeswehr ausgebildet)
      2.Die Russen agieren vom Herrschaftgebiet Asad aus Richtung Osten
      3.Wir stellen 5 Milliarden zur Verfügung für die stark belasteten Nachbar- staaten Jordanien und Libanon
      4. Der Iran bekommt das Angebot seinerseits von Osten aus zu intervenieren, dafür wird das ausgesetzte Wirtschaftembargo, entgültig beendet
      5. Am Ende gibt es in ganz Syrien Freie Neuwahlen ,oder es kommt zur Teilung in ein Syrien ala Assad und ein Syrien freier Ausrichtung

      So das wäre mein kühner Vorschlag für die nächsten 5- 10 Jahre.

Top Diskussionen anzeigen