Vielleicht machen wir wirklich alle einen Fehler

  • Ja, das denke ich inzwischen auch, und ich bin mir sicher, ich bin nicht alleine. Ich habe jedenfalls keine Lust, mich an den Diskussionen der letzten Tage zu beteiligen und damit dem Schüren weiterer Ressentiments eine Bühne zu liefern.

    Im Link heißt es:

    "Welzer empfahl, diese Gruppe zu ignorieren: "Jede Form von Thematisierung ist nur eine Aufwertung"

    Was ist jetzt an dem Posting nicht zu verstehen?

    Wenn keiner mehr widerspricht, kommen diese Threads zum Erliegen. Kein Thread - keine Bühne.

    • Also, ich komme gerade aus einem Wohnheim für Asylbewerber. Fünf Anschläge in vier Wochen, zwei tätliche Angriffe, ein Dutzend Morddrohungen gegen den Heimleiter. Und ich frage mich wirklich: Wird dieser ganze Hass verschwinden, wenn man dazu schweigt?

      "Die Gruppe gewaltbereiter Rechtsextremer in Deutschland ist nach Ansicht des Potsdamer Soziologen Harald Welzer eine extreme Minderheit."

      er redet von dieser Gruppe!

      ""Welzer empfahl, diese Gruppe zu ignorieren: "Jede Form von Thematisierung ist nur eine Aufwertung"

      was bitte hat diese Gruppe hier mit Urbia zu tun?

      ich habe hier noch keinen gewaltbereiten Rechtsextremen Beitrag gelesen#kratz

Top Diskussionen anzeigen