So, keine Spekulationen mehr....

....wo HABT ihr nun euer Kreuz gemacht?

Anmelden und Abstimmen
    • (1) 13.03.16 - 17:41

      Interessant wäre natürlich auch noch, in welchem Bundesland ihr lebt...aber das würde den Umfragerahmen sprengen ;-)

      wo habt ihr jetzt nun endgültig euer Kreuz gemacht?

      Ihr müsst ja nix schreiben, einfach klicken :-)

      Das gilt natürlich nur für die, die aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt kommen.
      Bin gespannt :-)

            • ich frage mich ernsthaft wie die Leute nur so schockiert und überrascht tun können. Das war doch so vorherzusehen, aber niemand wollte es wahr haben. Und nun, ohje, wie konnte das nur geschehen. LOL.

              • Ja, urbia ist ja nicht repräsentativ und im echten Leben kennt ja niemand solche leute.
                Komisch, woher kommen die dann alle #schein

                • Ich habe hier seit Monaten gesagt dass ich sehr viele Leute kenne die die AfD wählen werden bzw. würden. Jeder sagte das wird nicht passieren, du spinnst, niemals, bla und bla und bla. Und nun sind alle so schockierst darüber und wissen nicht wie es passieren konnte. Ich lach mich hier unter den Tisch. Jeder den ich kenne sagte das Ergebnis war so vorhersehbar und wenn das eine Bundestagswahl für ganz Deutschland gewesen wäre, wäre es ebenso ausgefallen. Ich frage mich nur, sind alle blind??? WOLLEN sie es nicht merken? WOLLEN sie es immer noch nicht wahr haben?

                  75% der Wähler haben die AfD NICHT gewählt. Ich lebe in Hessen. Wir traten letzte Woche in der Gemeinde gegen ähnliche kacke an und bei uns hat die SPD ihre absolute Mehrheit behalten.

                  Ja, unsere Politik macht gewaltige Fehler. Menschlichkeit zu zeigen ist mit absoluter Sicherheit KEINER. Rechten nachzugeben, nur damit sie nicht rechts wählen, macht es nicht besser.

                  Übrigens, du willst ja alle, die nicht aus Kriegsgebieten kommen, abschieben. Letzte Woche hatte einer unserer Jungs nach drei Jahren endlich die Nachricht bekommen, dass er hier Asyl bekommt. Er kommt aus Eritrea. Also kein Krieg. In Eritrea wirst du so quasi schon im letzten Schuljahr zum Militär abgeholt. Auf unbestimmte Zeit. Er wurde dabei im Militär so gefoltert, dass er fast blind ist. Nur nebenbei. Er spricht inzwischen sehr gut deutsch, hat hier eine Freundin, eine eigene Wohnung und Arbeit. Er hat Handyaufnahmen seiner Flucht veröffentlicht. Man flüchtet nicht aus Spaß! Es ist kein abenteuertrip mit Camping. Das ist ein Kampf ums Überleben.

                  Darüber hinaus schreien ja Leute wie Du immer "wirtschaftsflüchtling". Die Realität ist aber, dass sich dies meist von Verfolgung, Diktaturen... gar nicht unterscheiden lässt.
                  DU hättest ihn abgeschoben.

                  Wer hat hier gesagt, es würde niemand die AfD wählen? #kratz
                  Das hast du erfunden, frei nach LOL.

                  Dass DU genügend Schlaumischlumpfs kennst, die AfD wählen, das glaubt dir hier jeder. Unbesehen.

Top Diskussionen anzeigen