Rauchverbot auf Spielplätzen fänd ich gut

Rauchen auf Spielplätzen verbieten

Anmelden und Abstimmen
    • (1) 06.04.16 - 10:56

      und ich finde es sehr ärgerlich das soetwas nicht umgesetzt wird, ein manches Mal wollte ich diesbezüglich schon unsere Stadt anschreiben, denn ich finde es ein unding wenn überall Zigaretten Hinterlassenschaften beim Spielplatz rumliegen, oder Kinder diesen Qualm einatmen müssen, immerhin ist der Spiel ein Ort für Kinder auch für kleinkinder die alles aufheben und rumkrabbeln.

      In vielen öffentlichen Orten ist Rauchen verboten warum dann nicht auch auf Spielplätzen, hier sind meistens aus guten Grund Hunde verboten, aber wenn man es wirklich bedenkt nimmt ein kleines wohl mehr schaden wenn es an einem Zigaretten stümmel rumkaut als wenn es in Hundekacke packt...was denkt ihr darüber

      • Vorweg...ich bin Nichtraucher seit 10 Jahren. Aber ich finde, die ganzen Verbote gehen zu weit. Es liegt auch Müll auf den Spielplätzen herum, vielleicht sollte man die Raucher darauf hinweisen, die Kippen ordnungsgemäß im Müll zu entsorgen. Da es an der frischen Luft geschieht, kann ich nicht sagen, daß meinem Kind ein Nachteil entsteht, wenn eine Mutter auf der Bank raucht und das Kind etwas entfernt spielt.

        Im Übrigen beobachte ich, daß oft Jugendliche am Aben auf Spielplätzen rauchen und die Ihre Kippen da hin werfen.

        LG

        Ich rauche zwar selber - allerdings nicht im Beiseim meiner Tochter, somit also auch nicht auf dem Spielplatz.
        Ich sehe eigentlich nie Eltern, die qualmend neben dem Kind in der Sandkiste hocken.
        Meist stehen die dann eben mal kurz abseits.
        Zigarettenkippen sind vorwiegend das Resultat von Jugendlichen, die abends noch ein bisschen "chillen".
        Wir haben einen ganz tollen Abenteuerspielplatz. Dieser liegt (leider) direkt neben der Skaterbahn und dem Basketballcourt.
        Glasscherben, Kippen, angetrunkene Flaschen, etc. sind leider an der Tagesordnung auf dem Spielplatz. Der städtische Bauhof fährt jeden Morgen da vorbei und macht sauber.
        Es wurde auch schon ein Holzhaus angekokelt.
        Das ist ärgerlich und alle jugendlichen Skater werden damit kollektiv in eine Schublade gesteckt.

          • Und? Pusten sie die Kinder an? Was denkst Du über Eltern, die mit Ihren Kindern an Hauptstraßen lang laufen und wissentlich Autoabgase einatmen lassen? Übertreibst Du nicht ein bisschen? Ich bin wirklich ein strikter Nichtraucher geworden, Kippen gehören nicht auf den Spielplatz geworfen, aber so ein Pillepalle, wegen Rauchen im Freien, meist neben dem Spielplatz...#kratz

            • es geht nicht neben sondern um auf den Spielplatz ja direkt neben Kindern und nein ich möchte nicht das mein kleinkind Nikotin einatmet, das letzte mal wars ne Mutti die ihre ca 2 jährigen auf die rutsche hochgeholfen hat mit ner Kippe im Mund und sowas ist hier ständig, ist ja nicht mal das die Leute auf der Bank sitzen sie stehen mitten im Spielbereich vieler Kinder, und auch an der frischen Luft finde ich das unding in direkter Nähe von Kindern

              • Ich weiß ja nicht, auf welchen Spielplätzen Du so verkehrst, aber ich habe das so noch nicht erlebt und selbst wenn es mal vorkommen würde, würde ich der Dame oder dem Herrn neben mir freundlich darauf hinweisen, die Kippe aus dem Mund zu nehmen.

                Und nicht vergessen, geh bloß an keinen Hauptstraßen lang, zu keinem Lagerfeuer...nicht daß Dein Kind das einatment #augen

      Hallo,

      obwohl ich noch nie geraucht habe , muß ich jetzt sagen stört es mich nicht wenn Eltern auf dem Spielplatz rauchen , es sind wirklich nur sehr wenige und meistens stehen die dann etwas abseits.

      Mein jüngster ist 15 Monate und da muß man immer ein Auge drauf haben was er in den Mund steckt und du willst mir jetzt wirklich weiß machen das du Hundekacke weniger schlimm findest #zitter ganz erlich lieber ein Zigarettenstummel rumliegen (was ich eigendlich selten sehe auf dem Spielplatz) als ein großer Hundehaufen #zitter meine älteren Kinder sind 4,5 und 10 und da kann ich mit Sicherheit sagen das sie Hundekacke viel schlimmer finden als ein Zigarettenstummel und was soll der Rauchverbot bringen #kratz Hundehaufen sollen ja auch weggemacht werden und ich kann gahrnicht aufzählen wie oft ich welche sehe oder die tollen Tüten auf dem Rasen wo die Hundescheiße drin ist :-[
      Lg

    Hallo,

    an allen Spielplätzen, die ich so kenne, steht ein Schild, dass das Rauchen neben einigen anderen Dingen unerwünscht ist. Rauchende Eltern sind die Ausnahme. In der Regel stehen die draußen am Zaun und rauchen ihre Zigarette dort - die allerwenigsten tun dies neben den Kindern in der Sandkiste.
    Abends sitzen Jugendliche auf dem Spielplatz und die machen Müll und lassen ihre Kippen da.

    Blöd.

    Ich halte ein Rauchverbot für nicht besonders sinnvoll. Wer soll das denn durchsetzen und wie? Meinem Eindruck nach wird das Personal, das dafür abgestellt werden müsste, an anderen Stellen echt dringender gebraucht.

    Gruß

    ich kenne keinen einzigen Spielplatz mit solch einem Schild, und durch setzen, nun ja 50 Euro Strafe wären wohl angemesen

Top Diskussionen anzeigen