Böhmermann und Verafake ;-)

    • (1) 14.05.16 - 16:42

      Man kann ja von Böhmermann halten was man will....
      Aber das ist wirklich wirklich gut ;-)
      Inzwischen weiß ja (eigentlich) auch der letzte, das RTL mit "Schwiegertochter gesucht" und anderen Formaten nur Kohle machen will und daran aufgeilt, wie sich die Zuschauer über die doch teilweise sehr....Ähm...naiven Kandidaten lustig macht.
      Das die aber doch so mit Menschen umgehen zeigt mal wieder, dass man RTL und Konsorten doch eher meiden sollte...

      Genial finde ich auch seinen letzten Satz ;-)

      Viel Spaß beim schauen!

      https://youtu.be/mG_Fyc-nyOs

      • "Das die aber doch so mit Menschen umgehen zeigt mal wieder, dass man RTL und Konsorten doch eher meiden sollte..."

        Ist nicht wirklich überraschend oder unbekannt, dass RTL so verfährt. Daher finde ich den "Verafake" nun auch nicht so spektakulär.

        Die prinzipielle Idee war nicht schlecht, er trägt allerdings in seiner RTL-Kritik in der Sendung zu dick auf. Und findet sich selbst dabei ein wenig zu toll.

        "Man kann ja von Böhmermann halten was man will.."

        Ich finde ihn sehr unsympathisch, daran liegt es:-)

        "dass man RTL und Konsorten doch eher meiden sollte..."

        Ich gucke auch weiterhin gerne rtl.now, gibt viele Formate, die mich einfach gut unterhalten.. :-)

        Hallo,

        eigentlich eine witzige Idee und auch witzig, dass RTL so hinters Licht geführt wurde. Geht das eigentlich weiter - ich meine, ist das nun so eine Serie oder "war's das"?.

        Wer mir etwas Leid tut ist das Team, das nun wohl komplett entlassen wurde und die anderen Kandidaten, die ja nun noch blöder da stehen. Im Endeffekt sind aber die Zuschauer schuld, die es schauen ... wären die Quoten nicht, gäbt es ja so einen Mist nicht.

        GLG
        Miss Mary

        Zu dick auftragen? Nein. Dir ist vielleicht die Tragweite von dem Ficksender nicht bekannt. Und so überlebt dieses .. "Format"

        Menschen scheinen doch zu dumm, als dass man sie sich gänzlich alleine überlassen sollte. Kinder schickt man schließlich auch nicht ins Leben hinaus. Und man kann oder will doch von erwachsenen Menschen nicht behaupten, sie seien anderen Erwachsenen gegenüber kindlich zurückgeblieben...

      Böhmermanns abartiges Machwerk (ein "Gedicht" ist das für mich nicht) hat ihn in die Schlagzeilen gebracht - vorher kannten ihn ca. 95% weniger Menschen.....
      Er ist doch keinen Deut besser als all die anderen publicitygeilen Medienmenschen, braucht also auf keinen Fall mit dem Finger auf andere Sendeformate zeigen, ganz egal, was ich davon halte. Mir gefällt das eine nicht und das andere auch nicht.
      Die Leute, die bei diesen Formaten mitmachen, sind alle erwachsen und auch der größte Naivling müsste schnell merken, wie er vorgeführt wird. Wenn nicht - okay, dann tut's ihm wohl nicht weh. Wenn er trotzdem mitmacht - seine Sache.
      Und ich kann per Fernbedienung entscheiden, was ich anschaue - so einfach kann es sein #freu
      LG Moni

      Ich fande es sehr cool :D endlich hat mal jemand gezeigt, was RTL macht. Klar sind die Kandidaten etwas naiv, aber deswegen muss ich sie nicht noch dümmer darstellen. Und auch das mit dem Gedicht fande ich sehr gelungen. Man kann von ihm halten was man will, ich jedenfalls mag ihn und schaue seine Sendung schon länger.

Top Diskussionen anzeigen