Was haltet Ihr vom neuen US-Präsidenten?

Was haltet Ihr vom neuen US-Präsidenten?

Anmelden und Abstimmen
    • (1) 14.11.16 - 10:24

      Zeit für eine kleine Trump Umfrage :-)

      Diskussion stillgelegt
      • die jenigen die hier einen Attentat zum Opfer fällt an anklicken sind kein deut besser als irgendwelche Rechten die Häuser anzünden, oder wie sonstige Attentäter.

        Diskussion stillgelegt
        • Er hat noch nichts gemacht und schon wünschen ihm viele den Tod, die hier vermutlich einen Herzkasper bekommen, wenn man einmal was gegen Flüchtlinge sagt.

          Da sieht man mal, wie hohl diese Leute eigentlich selbst sind.

          Diskussion stillgelegt

      Also ich persönlich finde Trump mittlerweile echt knorke.

      Irgendwie hat uns seine Wahl son bissel von dieser elendigen "Benimmdiktatur" befreit und man darf endlich offen arschig sein, ohne von der Seite doof angeguckt zu werden.

      Heute morgen beim Brötchenholen musste ich schon ein wenig schmunzeln, als meine Tochter sich in der Schlange ganz selbstbewusst durchgesetzt hat, indem sie keckerweise eine bewegugseingeschränkte Dame zur Seite schubste, um ihren Platz weiter vorne einzunehmen.
      Als die Looserin sich auch noch beschweren wollte, griff mein Kind beherzt zur Gehhilfe besagter Dame und beendete eine überflüssige Sinnlosdiskussion sehr effektiv.#pro

      Schließlich ist mein Kind jung, gesund, schön und stark.
      Nicht alt und unproduktiv.
      Wem also stehen frische Brötchen zu ?
      Doch wohl nicht dem alten Gammelfleisch!

      Also los,
      holen wir uns die Welt!!

      Endlich!!!

      Nur kein falsche Scham :-p!

      Diskussion stillgelegt

      Ernsthaft jetzt? Hoffen hier so viele, dass Trump einem Attentat zum Opfer fällt?

      Ich weiß, dass Demokratie manchmal schwer auszuhalten ist, aber das kann nicht die Lösung sein. Immerhin hat die "Mehrheit" der Amys für ihn gestimmt. Das sollte zu denken geben und man sollte der Ursache auf den grund gehen. Habe im übrigen einen sehr interessanten Kommentar im Netz dazu gelesen.

      https://reflektion.live/2016/11/10/hat-die-post-demokratische-aera-schon-begonnen/

      Diskussion stillgelegt
    • Ich habe mal die 8 angekreuzt. :-)

      Nicht weil ich Trump nun zwingend den Tod wünsche aber es wäre doch das perfekte Ende für diesen Film. Ganz im Sinne des film noire der 70er findet das Enfant Terrible einen unnatürlichen Tod, als Metapher für sein eigenes schändliches Dasein. Dramatisch in Szene gesetzt mit harten Filmschnitten, die neben dem immer und immer wieder zustechenden Mordwerkzeug (ein stumpfes Buttermesser), die Ungläubigkeit des Dahingemetzelten in seinen weit aufgerissen Augen zeigen.

      Selbstverständlich in Zeiten des anything goes, extremst blutig in Szene gesetzt. "Kill Bill" im Oval Office. Und in der Schlusssequenz läuft das Filmblut nur so über die Fassade des Weissen Hauses. Als Sinnbild für den Mord am amerikanischen Traum.

      Da sag' ich dann doch mal: Film ab! :-)

      Diskussion stillgelegt

      Hallo fleischwurst,

      wir finden deine Umfrage an sich klasse und alle Meinungen sind abgedeckt :-)

      Leider müssen wir sie dennoch zunächst stilllegen, da der Punkt "Ich hoffe, dass Trump einem Attentat zum Opfer fällt" leider zu weit geht. Jemanden den Tod zu wünschen geht über die Grenzen der political correctness hinaus und entspricht nicht unseren Diskussionsregeln.

      Wir fänden es schön, wenn du deine interessante Umfrage erneut einstellen würdest, nur bitte ohne diesen Passus (vielleicht lässt dieser sich ja auch abmildern).

      Herzlichen Dank für dein Verständnis und viele Grüße

      dein urbia-Team

      Diskussion stillgelegt
Top Diskussionen anzeigen