Bitte anschauen vor den Wahlen

    • (1) 22.09.17 - 20:59

      *Link wurde vom urbia-Team entfernt.*

      • (6) 23.09.17 - 11:15

        Hi,
        Kannst du die Studie bitte mal verlinken, nicht nur das Bild ueber ausgerechnet Bayern?Interessiert mich wirklich.Vorher moechte ich auf die absoluten Zahlen nicht eingehen, da diese ohne bspw. die Anzahl der Fluechtlinge selbst, natuerlich auch in Relation zum Vorjahr, nicht aussagekraeftig sind.
        Das Bild von Bayern ist uebrigens von 2016, beziehst du dich also auf Zahlen von 2016 oder 2017?
        Wie gesagt, ich haett gern mal die Studie oder zumindest einen halbwegs neutralen Link.

        • (7) 23.09.17 - 11:17

          Zur klaerung: Der Link unter dem Bild ist wie gesagt 2016, dann wuerde ich aber gern klargestellt haben, auf welches Jahr du dich beziehst. Immerhin geht 2017 ja schon langsam den Ende zu.

      Ach, das glaube ich alles nicht. Es sind, wenn überhaupt, nur Einzelfälle.
      Es sind anständige Menschen in unser Land gekommen, die später mal für den sozialen Ausgleich sorgen sollen.

      Wir müßen denen die Chancen die sich hier in unserem Land bieten, Neidlos zulassen.
      Sicher, sie haben möglicherweise eine andere Wertung dem weiblichen Geschlecht gegenüber als wir es haben, darum ist es an uns solange still zu halten, bis sie sich eingelebt haben.
      Wir schaffen das. Ganz bestimmt.

Ja, wir haben große Probleme mit einem Teil der Flüchtlinge.

Mir scheint die AfD nicht die Lösung, sondern ein weiteres Problem zu sein.

Top Diskussionen anzeigen