Studie zum gesellschaftlichen Zusammenhalt

    • (1) 11.12.17 - 11:18

      Diese Studie gibt, in Zeiten, die einem manchmal etwas unsicher vorkommen, doch ein unter dem Strich positives Bild unseres Landes bzw. wie viele Menschen es persönlich erleben:

      http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/bertelsmann-gesellschaftlicher-zusammenhalt-in-deutschland-ist-gross-a-1182343.html

      Bemerkenswert finde ich, dass doch viele Menschen den gesellschaftlichen Zusammenhang in ihrem eigenen Umfeld deutlich höher bewerten als das, was sie im ganzen Land wahrnehmen. Irgendwie steckt da ja auch der Teufel im Detail. Vielleicht malen die Medien mitunter etwas zu schwarz. Klar, schlechte Nachrichten verkaufen sich besser als gute. Aber so kommt es dann zu diesen Wahrnehmungsunterschieden vom eigenen Mikrokosmos zum großen Ganzen.

      Ich sehe übrigens die Zukunft von Deutschland insgesamt als positiv an. Wichtig finde ich der Studie noch den Hinweis, dass viele Menschen eine soziale Schieflage erkennen. Die sehe ich auch. Es wäre eine große Chance, wenn die Politik sich in ganz besonderem Maße diesem Phänomen widmet. Sowohl einer gefühlten als auch tatsächlichen sozialer Ungerechtigkeit.

      Was ich ebenfalls als positiv sehe ist, dass die meisten Menschen Vielfalt als etwas für sie Gutes erleben.

      In dem Sinne, einen positiven Wochenstart! :-)

      • Was soll mir das jetzt sagen ? Ich sehe keine Zukunft für die Fläche . Bestimmt Regionen sind jetzt schon abgehängt und die Politik tut nicht dagegen. Ich wohne ich einer kleinen Stadt in SH. Die Stadt ist in ihrem Rahmen Weltoffen , die Schulbildung ist gut, ich fühle mich hier zuhause und Sicher. Auch meine Kinder haben hier eine Zukunft. Deshalb ist alles Gut?
        Aber für einen Facharzt Termien muß ich schon nach Hamburg fahren, Weiter im Norden gibt es weng Schulen, wenig Ärzte, wenig Krankenhäuser usw..
        Sylt worde den Spekulanten überlassen, Das ist alles nicht so schlimm , weil es mir in meiner Stadt gefällt?
        Immobilien in bestimmten Hamburgerstadtteilen kosten sehr viel Geld , aber

        (3) 13.12.17 - 20:00

        War hier nicht noch ein Beitrag mehr? Ich blicke echt nicht mehr durch... war hier nicht ein Beitrag, in dem stand, dass man hier im Forum sehen kann, wie schlecht es um Zusammenhalt steht? Oder so ähnlich?
        Ich weiß gar nicht mehr, wer den geschrieben hatte, aber etwas Beleidigendes hatte ich darin nicht gelesen.
        Das ist jetzt kein Quatsch, mich verunsichern die wahllos verschwindenen Beiträge irgendwie...

Top Diskussionen anzeigen