Gutes neues Jahr?

    • (1) 01.01.18 - 12:20

      Jedem Jahresanfang wohnt dieser Zauber des Neuanfangs inne. Auch wenn man ahnt, dass man auch 2018 viel zu meckern haben wird über dies und jenes in der Politik und in der Gesellschaft.

      Trotzdem blicke ich positiv in die Zukunft. Bei allen fatalen Fehlern, die Menschen begehen können, werden doch oft auch Lösungen gefunden, die Dinge zum Guten hin zu bewegen.

      Ich wünsche den Optimisten unter Euch, weiterhin allen Grund für einer weiterhin positive Sicht der Dinge zu behalten und den Kulturpessimisten unter Euch die Einsicht, dass früher eben bei Weitem nicht alles besser war.

      Und jedem sein persönliches Stück Glück!

      • Allen ein Frohes Neues!

        Mir ist die positive Sichtweise auch lieber.
        Diese Untergangsstimmung, die sich in Teilen der Bevölkerung offenbar ausbreitet, ist mir total fremd. Zumal wir alle mit unserem A**** im Warmen sitzen :-D In einem der sichersten und reichsten Ländern der Welt.

        Es gibt durchaus einige Entwicklungen hier, die mir Sorgen machen - und weit mehr noch mit Blick auf den "Zustand der Welt". Da muss man auch nicht beschönigen. Wie sich z.B. der Kapitalismus entwickelt, da kotze ich regelmäßig gedanklich ab #hicks

        Aber ständig "armes Deutschland" und "wo soll das noch hinführen" heraufzubeschwören finde ich irgendwie abartig ... genauso wie die ewigen hinkenden Vergleiche zu "früher", wo es angeblich alles sicherer und besser war #kratz

        Insgesamt versuche ich, meine Chancen (und die für meine Familie) zu nutzen, mich so zu verhalten, dass ich der Gesellschaft nicht schade und ansonsten mich über ein gutes Leben zu freuen #huepf

        LG, Nele

      Ich schließe mich den netten Neujahrswünschen an und wünsche uns allen eine dicke Portion Zufriedenheit über das bisher Erreichte, jede Menge Dankbarkeit über das Vorhandene und schließlich einen großen Batzen ansteckenden Optimismus für all die Nörgler, Zweifler und Schwarzseher.

      Das gebe ich gern an Dich zurück! Bleib, wie Du bist!

    • Vielen Dank für die netten Grüße zum neuen Jahr.

      Ich möchte meinen Senf noch dazu geben und euch auf diesen Augen öffnenden Test hier verweisen:
      http://forms.gapminder.org/s3/test-2017

      Was er zeigt, ist, dass abweichend von unserem Empfinden, dass alles immer schlimmer wird, die Datenlage oft eine ganz andere ist. Und da ich ein großer Fan einer faktenbasierten Weltsicht bin, empfehle ich diesen Test gerne als Impfung gegen Angst und Pessimismus.

      Des Weiteren wünsche ich mir und euch allen, dass wir unseren Anstand und unsere Menschlichkeit nicht verlieren, egal wie groß die Herausforderungen sind, die da vielleicht auf uns zukommen mögen.

Top Diskussionen anzeigen