Baby schläft Tagsüber nur auf mir

    • (1) 07.06.17 - 14:18

      Hallo ich habe eine Frage. Meine kleine nun 7 Monate alt schläft tagsüber nur auf mir. Das heißt sie liegt quer über meine Oberschenkel auf dem Rücken und der Kopf hängt leicht überstreckt über meinen Oberschenkel. Wenn ich sie anders hin lege werkelt sie so lange bis sie wieder in "Ihrer" Position liegt. Ablegen ins Bett funktioniert selten bis eher garnicht. Nur Nachts akzeptiert sie ihr Bett. Momentan muss ich sie allerdings nachts alle 2 bis 3 Stunden stillen. Im gleichen Bett schlafen funktioniert nicht und im Raum bleiben auch nicht. Noch Ideen ? Oder gibt sich das von alleine?

      • Liebe Melli1543,

        das ist eine sehr eigenwillige Angewohnheit :). Ich würde, bevor ich daran etwas ändere, abchecken lassen, ob von der Geburt noch etwas an Nackenverspannungen oder ähnliches geblieben ist, das sie so entspannen muss. Ein Osteopath kann da in der Regel sehr gut helfen.

        Ansonsten kannst du immer wieder sanft versuchen, sie woanders hin zu betten oder sie in diese Position auf eine Stillkissen zu legen...aber wenn das nicht geht und wenn es für dich machbar ist, würde ich sie so schlafen lassen und ihr vertrauen, dass sie ihren Grund hat.

        Ja, es wird sich geben. Und du wirst den Zeitpunkt herausfinden, wenn du immer mal wieder eine Alternative anbietest. Aber wie gesagt - ich würde es auch medizinische abklären lassen.

        Herzlich,
        Nicola

      (5) 09.06.17 - 11:31

      Hallo
      dein Text hätte so fast eins zu eins von mir sein können, wir haben hier daheim die gleiche Situation.

      Wir sind auch wegen Verspannungen beim Physiotherapeuten und waren auch schon beim Osteopathen. Allerdings bin ich bisher noch nicht auf die Idee gekommen, dass beides im Zusammenhang stehen könne. Vielleicht ist das ja wirklich des Rätsels Lösung
      Lg

      • Liebe bc4422,

        das freut mich zu lesen! Darf ich da nochmal den Osteopathen ins Spiel bringen? Die haben nochmal eine andere Herangehensweise, die besonders bei Kindern oft sehr hilft. O:-)

        Herzlich,
        Nicola

Top Diskussionen anzeigen