Wieviel Luxus braucht ein Kind?

    • (1) 09.01.11 - 18:09

      Diese Frage betrifft nicht nur die Jugendlichen obwohl ich schon finde das es da am deutlichsten ist. Sie haben so viel Geld zur Verfügung und treffen so viele Entscheidungen allein. Schulfreundinnen von meiner Tochter (7. Klasse) haben kaum noch Prepaid-Handys, sondern mit Vertrag. Viele Kinderzimmer sind besser ausgestattet als manches Wohnzimmer und wenn ich manche Eltern so höre, dann klingt da immer mehr durch, dass das ein Ausdruck von Liebe ist. So nach dem Motto:" Damit zeige ich meinem Kind wie sehr ich es liebe und was es mir wert ist". Bei uns sieht es finanziell nicht so rosig aus. Aber ich ertappe mich bei dem Gedanken, dass ich Schuldgefühle habe. Aber warum eigentlich? Muss wirklich jede 13. nen eigenen Laptop haben ( für die Schule wie gesagt wird) nur wirklich was schulisches hab ich auf den meisten Laptops nicht gefunden.
      Eine Bekannte sah mich neulich total verstört an, als ich sagte das meine Tochter (13) an meinen Laptop ins Internet gehen kann. So hätte ich auch noch ein wenig Kontrolle wo sie surft. Sie nannte das Privatssphäre und das in ein normal eingerichtes Kinderzimmer diesen Alters nun mal ein Laptop oder doch wenigstens ein PC gehört. Muss das heute wirklich alles sein?

      • Zumindest auf dem Gymnasium kommst du ab der 7ten Klasse ohne Lap nicht weit.

        • Scherz!

          hier war nach eigenem! Laptop gefragt.


          Es reicht völlig, wenn ein Familiencomputer mit Internetanschluss da ist und eine Möglichkeit zum Ausdrucken besteht.

          Die meisten meiner Teenager-Schüler haben ein eigenes Gerät. Und was ist?

          Office bedienen, 10-Finger-Schreiben, sinnvolle Internetrecherche?

          Fehlanzeige!


          Die beherrschen Facebook, i-tunes und Download (meistens illegal).

          Das war es dann auch.

          Gruß

          Manavgat

            • da hast Du was falsch verstanden.

              Das wäre nämlich vom Schulgesetz - egal welches Bundesland - nicht gedeckt.

              Es gibt immer wieder mal Lehrer, die diese Meinung vertreten, aber dem muss man nicht nachgeben.

              Gruß

              Manavgat

              • Alle Schüler ihrer Klassenstufe (11) haben ihren eigenen Lap, und nächstes Jahr geht sie sowieso zum Studium in eine andere Stadt, soll ich sie jetzt das letzte Jahr noch bewußt klein halten?

Top Diskussionen anzeigen