wie lange duerfen eure 16 jaehrigen unter der woche raus?

Interessiert mich weil es oft Thema bei uns ist und andere ja immer mehr dürfen.es ist unterschiedlich bei meinem Sohn. Mal bis 22 Uhr manchmal bitte ich ihn auch um 20:30 oder 21 Uhr nach Hause. Je nach Situation. Alllle dürfen aber raus so lange sie wollen motzt er oft....ich bekomme so manches mal aber ganz anderes mit...;-)

Mein Sohn ist erst 14, von daher kann ich nur bedingt antworten: Also 20:30-21:00 Uhr war so bei uns die 12~13-Jährigen Uhrzeit in der Woche, ganz einfach, weil die damals Fechttraining hatten, dass idiotischerweise erst um 20:30 Uhr endete und die Kids - zumindest im Sommer, wenn es noch hell draußen war - die Strecke entsprechend alleine gefahren sind. Von daher hatte sich damals so 21 Uhr als »dann müsst ihr spätestens zu Hause sein« Uhrzeit bei ihm und Clique eingebürgert und länger dann nur unter expliziter Genehmigung.

Von daher finde ich 20:30 Uhr bei einem 16-Jährigen schon etwas befremdlich. Also in Deutschland ist das nach dem § 11 III Nr. 4 JuSchG ein Alter, wo der Gesetzgeber meint, dass die ruhig bis Mitternacht (ohne Personensorgeberechtigten/Erziehungsbeauftragten) ins Kino gehen können. Ich meine, 16 ist ja auch bereits ein Alter, wo einige Kids ins Berufsleben treten => zumindest kann ich mir daher nicht vorstellen, dass ich in zwei Jahren für meinen Sohn noch eine »Unter der Woche«-Uhrzeit erfinden muss, weil sich diese ja gerade durch Verpflichtungen wie Schule etc. ganz von selbst findet und ich bei einem 16-Jährigen durchaus die Erwartungshaltung habe, dass die da Reif und Verantwortungsbewusst genug sind, diese Verpflichtungen zu kennen und da selbst situationsbedingt selbst einen Uhrzeit für »unter die Woche« zu finden. Wenn es - wieder erwarten - nicht klappen würde, weil dann Schule o.ä. vernachlässigt werden, kann ich ihn immernoch wie ein Kind behandeln und ihm eine vorgegebene Uhrzeit unter die Nase setzen.

Zumal - was macht ein 16-Jähriger eigentlich den Rest des Abends bis zum schlafen gehen, wenn er um 20:30 Uhr zu Hause ist? Also selbst mit Abendbrot, Duschen und noch nicht erledigten Hausaufgaben/Schule bleibt doch dort sicherlich noch eine 1-2 stündige Lücke? Die werden in dem Alter doch sowieso mit nichts sinnvollem mehr überbrückt und enden mit Fernsehen, Internet und X-Box überbrückt…

"Zumal - was macht ein 16-Jähriger eigentlich den Rest des Abends bis zum schlafen gehen, wenn er um 20:30 Uhr zu Hause ist? Also selbst mit Abendbrot, Duschen und noch nicht erledigten Hausaufgaben/Schule bleibt doch dort sicherlich noch eine 1-2 stündige Lücke? Die werden in dem Alter doch sowieso mit nichts sinnvollem mehr überbrückt und enden mit Fernsehen, Internet und X-Box überbrückt"

eben. Meiner muss auch nur dann um 20:30h zuhause sein, wenn klar ist, dass am nächsten Tag eine Arbeit geschrieben wird und er dann noch was lernen wird. Ansonsten bin ich eigentlich eher froh, wenn er unterwegs ist und uns nicht auf der Pelle hockt ;-)

sonst sitzt er nämlich da und fragt UNS ob wir irgendeinen Film mit ihm gucken wollen (nach SEINEM Geschmack natürlich #zitter)

LG; liki

>sonst sitzt er nämlich da und fragt UNS ob wir
>irgendeinen Film mit ihm gucken wollen (nach SEINEM
>Geschmack natürlich ?)

Ich stell mir das gerade Bildlich vor: Sohnemann legt eine DVD ein … auf den Bildschirm erscheint ist eine Gruppe von College-Studenten in einem alten VW Bus.

Mama: »Die Blondhaarige überlebt zum Schluss als Einzige, oder?«
Sohn: »Wie Mama, du hast den Film ja doch schon gesehen…«

:-p

weiteren Kommentar laden

Meine Tochter wird zwar erst 16 Jahre,aber ich antworte trotzdem mal.

Also unter der Woche darf sie maximal bis 20:30Uhr ,aber es kann hin und wieder schonmal 21:00Uhr werden...aber dann ruft sie an !
Am Wochenende darf sie bis 22:30Uhr draußen bleiben ,aber dann muss sie auch pünktlich sein.

LG

hallo !

mein sohn wird im sommer 17 und er war noch nie länger als 19-20 uhr unterwegs !

mit kumpels bis in die puppen draußen rum hängen, war noch nie sein ding

....er ist das sehr pflegeleicht ;-)

lg

Jaja das ist doch immer so das andere mehr dürfen als das eigene Kind.die Tochter einer Freundin wird 17.sie muss unter der Woche um 20:45 Uhr zu Haus sein.5:50 ist aufstehzeit. Ich finde das richtig so.die Eltern wollen einfach nicht das sie si h rumtreibt.es sind sehr anständige Leute,die Tochter geht aufs gymi und sie hat mit der Zeit auch kein Problem. Am wie darf ie bis um 12 raus und über achtet aber auch mal wo,wo sie dann auch raus kann wie sie will. Finde in OK so. Man muss es nicht über treiben.

Hallo

Bis 18 Jahre haben bei mir alle die gleiche Regel gehabt

So-Do 24h
Samstag 3h
Einmal in Monat wo anders übernachten

#winke

unter der woche bis mitternacht #schock und das mit 13,14,15,16 jahren ?

Hallo

Ja ist hier Normal
Schule bis 17h dann Sport und Essen um 21h da ist 24h eine kurze Zeit

#winke

weitere 2 Kommentare laden

Schon so lang sie wollten.
War jetzt auch kein Problem, mal wurde es später, mal nicht.

HI
meine fast 16jährige Tochter muss unter der Woche 20.30 zuhause sein am Wochenende um 22 Uhr, klar gibt es mal Ausnahmen
Sie ist pünktlich, wenn sie später kommt ruft sie an
LG
Moni

Gute Einstellung. Also wie bei uns. Diese Nacht ist er auch über Nacht weg....

Würde ich auch so machen.

Andere Kids dürfen IMMER mehr, dürfen länger aufbleiben und kriegen mehr Taschengeld! IMMER!:-p

Hallo,

mein Sohn, fast 16, ist abends zu folgenden Zeiten zuhause:

unter der Woche je nach Verhandlungserfolg :-p (hängt davon ab, ob am nächsten Tag eine Arbeit geschrieben wird oder nicht): 20:30 - 22:00h

am Wochenende: 22:30h

aber: er befindet sich normalerweise bei Freunden ZUHAUSE und ist nicht irgendwie "draußen unterwegs".

LG, liki

Hallo,

meine Tochter (mittlerweile 17) durfte bis ca. 22 Uhr raus...plus/minus eine Viertelstunde, Kino war auch unter der Woche an und an mal drin und da war halt nicht immer gewährleistet, dass der Film auch um 22 Uhr zu Ende war.

LG

Smilla

Hallo,

mein Sohn darf bis 22 Uhr raus. Meist ist er aber gegen 20 Uhr zu Hause, da die meisten seiner Kumpels dann auch nach Hause gehen.
Am Wochenende natürlich entsprechend länger.

VG
Lorino