Wie lange kann eine 13 aufbleiben

    • ... und Dein Astralleib schreibt nachts in Internet-Foren ....

      huhu,
      nun mal im Ernst, ich hab eine Tochter in dem Alter und das Thema ist immer wieder aktuell bei uns...
      ich sag um 21 Uhr ist Feierabend... ihr ist das zu wenig... ich selbst geh gegen 22 Uhr zu Bett und möchte auch noch ein wenig nix hören und nix sehen, wenn ihr versteh wie ich das meine?!

      Das ist eigentlich ganz einfach.

      Bist du morgens ausgeschlafen, wenn du aufstehen musst? Wenn nicht, solltest du früher dein Hörspiel ausmachen und versuchen zu schlafen.

      Ich denke nicht, dass es eine Frage des Alters, sondern vielmehr eine Frage des Schlafbedürfnisses ist.
      Meine Tochter ist 11 und geht gegen 22:00 Uhr ins Bett. Sie steht um 07:00 Uhr auf und ist ausgeschlafen.

      Ich find es sehr früh.
      Meine 2 jüngeren (5 und 8) gehen 20 Uhr30 ins Bett, der 11 Jährige ca. 21 Uhr und die 14 Jährige, wann sie will-das ist meist 21Uhr30, mal bissel eher, mal später.

      Aufstehen ist für die jüngeren um 6UHr20 und die älteren um 6Uhr.

      Wieso stehst du erst 7Uhr20 au??

      Bei meinen Kids fährt der Bus um 7Uhr15 (älteren) und ich muß 7Uhr15 los zur Arbeit.Dann müssen die anderen auch aus dem Haus!

      Lg Sportskanone

    Du meinst sicherlich, dass Du zwischen 22.00 und 24.00 Uhr einschläft. Das ist recht spät. Ich fände so spätestens 22.00 Uhr ok. Wenn Du nicht schnell schläfst, solltest nicht so lange ein Hörspiel hören. Vielleicht ist das auch zu aufwühlend. Probiere es doch mal mit einem Buch. Zwei Stunden um Einzuschlafen ist zu lange.

    LG

    Carola

Top Diskussionen anzeigen