Geschenk für 14 jährigen

    • (1) 12.06.16 - 13:47

      Hallo ihr lieben. ich hab eine Frage an euch und hoffe ihr könnt mir helfen.
      Mein Mann, unsere kleine Tochter (3 monate) und ich waren für ein paar tage in Berlin meine Schwägerin besuchen. Ihr jüngster Sohn ( 14 Jahre ) war so lieb und hat sein zimmer geräumt, damit wir dort übernachten konnten. das ist schon öfters vorgekommen und normalerweise ist er die paar Tage immer zu seinem größeren Bruder ins Zimmer gezogen. Doch dieses mal hat er im Wohnzimmer auf einer Matratze genächtigt, was mir echt leid tat. nun wollen wir ihm eine Kleinigkeit als Dankeschön schenken, aber ich habe absolut keine Ahnung was man einem 14 jährigen schenkt worüber er sich freut. habt ihr da vielleicht ein paar Tips und Ideen?

      vielen dank schon mal im voraus!

      • (2) 12.06.16 - 14:18

        Hallo!

        Die 14,-jährigen,die ich durch meine Kinder kenne,sind chronisch blank - demnach würden die sich natürlich über Geld freuen. Aber auch Gutscheine von z.b. Mediamarkt etc.kommen gut an.

        Vielleicht ist der Junge nun aber ein ganz anderer Typ und liest gern? Wofür interessiert er sich? Fußball (Sportarten),Klamotten,Kino,Eintrittskarte für einen Vergnügungspark...

        LG

        • (3) 12.06.16 - 14:31

          Hallo. vielen Dan für deine Antwort.

          Geld ist keine Option, da ich ein Paket fertig mache und es ihm zuschicke (wir wohnen 650 km weit weg)

          er ist auf jeden fall sport begeistert, spielt selbst Fußball und ist oft draussen.

      Ehrlich, wenn man bei einem 14 jährigen nicht 100% sicher ist, was er will, kann es dir passieren, dass das Geschenkte schneller in die Ecke fliegt als einem lieb ist.

      Selbst wenn du weisst, dass er fussballbegeistert ist. Spielt er selbst Fussball oder ist er "nur" Fan?

      Klamottentechnisch fast nicht machbar einem 14jährigen was zu schenken, was er 1. wirklich brauch und er sich 2. auch wirklich drüber freut und dann muss es auch noch passen. Duschgel, Handtuch....langweiliger gehts ja nicht mehr.

      Geldgeschenke in Form eines Gutscheines, glaub mir, da liegst du immer richtig.

      Es sei denn, seine Eltern bestimmen noch, was er dafür kaufen darf.

      Media Markt Gutschein ist doch schon nicht schlecht, Amazon-Gutschein oder Bargeld.

      Auch wenn du es mit deinem "selbst gepackten" Paket gut meinst. Was dir gefällt und ihm, das sind 2 Paar Schuhe.

    • Ich würde einen Brief schicken.
      Einen netten Brief dazu schreiben und dann eine Gutscheinkarte für den Media-Markt, Saturn oder was sonst vor Ort ist noch dazu legen und gut ist :-)

      Wichtig finde ich wirklich den persönlichen Brief dazu! Damit das Ganze auch den Zweck erfüllt den es haben soll, sich nämlich nochmal bei dem Jungen auf persönliche Art bedanken.

      Uns wenn man Hobbys , Geschmack und Vorlieben nicht gut kennt, wird es schwierig.

      LG
      Karna

      • Vielen Dank für deine liebe Antwort. ich denke so werde ich es auch machen. die Idee mit dem Media Markt / Amazon Gutschein und dem brief dazu hat mich überzeugt :)

    (7) 12.06.16 - 18:19

    Hallo
    Mein Neffe hat zu seinem 14 Geburtstag von uns unter anderem eine "Snapback" Mütze bekommen.
    Das ist gerade wohl total in.

    LG

    ich würde auch entweder etwas so neutrales wie einen Gutschein nehmen oder einfach mal bei der Schwägerin nachfragen, vielleicht hat er ja zufällig gerade einen Wunsch offen...

    (9) 14.06.16 - 12:33

    Hallo siinsa

    Mein Sohn ist 13, und ich muss mich den Meisten hier anschliessen: unbedingt einen Gutschein. Du kannst ja dazu eine Mega-Packung M&M's oder so was dazulegen. Zur Zeit werden ja eh fast alle Produkte mit EM-Stars, Farben etc. vermarktet, dann hast Du den Fussball auch ein bisschen dabei#ball

    Herzlich
    Kim

    (10) 18.06.16 - 19:27

    Wie wäre es mit einem Kino-Gutschein, evtl. einer Kinokette, so das du ihn bei dir
    vor Ort besorgen könntest?!

    LG

Top Diskussionen anzeigen