Beginn Weißfluss

    • (1) 02.12.16 - 20:57

      Guten Abend!

      Wann begann bei Euren Töchtern der Weißfluss? Ist es bedenklich, wenn eine gerade einmal 9j schon fast regelmäßig welchen hat?

      Danke für Eure Einschätzung!

      Diskussion stillgelegt
      • Keine Ahnung, aber wie kommst du denn drauf? Kontrollierst du ihre Scheide oder Unterhosen? Oder erzählt dein Kind: Mama, ich habe Weißfluss? Ehrlich gesagt, ich weiß gar nicht so genau, was das ist. Ich hab in der 6. Klasse meine Periode bekommen - rot, nicht weiß. Es gibt aber auch Mädchen, die bereits mit 9 Jahren die Menarche haben.

        Wenn deine Kleine starken Ausfluss hat, könnte auch ein Pilz oder so schuld sein. Aber wenn es nicht wirklich extrem ist, dann würd ich das jetzt nicht so sehr thematisieren. Was soll denn schon sein? Irgendwann in den nächsten Jahren wird dein Kind ihre Tage bekommen, das wird sie aber dann schon merken und dir sagen. Sofern sie keine Beschwerden hat, seh ich keinen Grund, da ständig drüber zu diskutieren. Mich hätte das damals genervt.

        Diskussion stillgelegt
        • Guten Abend und Danke für Deine Antwort.
          Ich kontrolliere nicht ihre Scheide, aber ich sehen es in ihren Unterhosen und sie hat es mir auch gesagt. Zu diskutieren ist da nix, aber Thema kann es ja schon sein. ;-)
          Nur war ich einfach in Sorge, ob das normal ist. Darum habe ich hier meine Frage gestellt.

          Diskussion stillgelegt

          Weissfluss ist ein weißlicher Ausfluss, der vor der ersten Periode kommt. Weiß ich aber auch erst seit meine Tochter im 4. Schuljahr Sexualkunde hatte.

          @TE: Bei manchen Mädchen kommt die Periode recht früh kommt. Obwohl . . ., bei meiner Tochter dauerte es noch etliche Monate, (meine, sogar ca. 1 Jahr), bis die Regel wirklich kam.

          Diskussion stillgelegt

      Guten Abend!

      Meine Große hat mich im Oktober danach gefragt. In der Unterwäsche hab ich es im September das erste Mal gesehen. Es war ihr peinlich, sie dachte, es wäre nicht normal.
      Ich hab sie dann darüber aufgeklärt, dass es normal ist. Sie hat es wohl seit September oder August. Vor einem Monat hat sie dann das erste Mal ihre Periode bekommen. Sie wird Ende Dezember 13 Jahre alt.

      Wenn deine Tochter jetzt mit 9 schon Weißfluss hat, kann es durchaus sein, dass sie ihre Periode bald bekommt (muss natürlich nicht).

      Eine Freundin meiner Tochter hatte mit 10 das erste Mal ihre Periode. Die Tochter meiner Nachbarin hatte ihre erste Periode mit 9 Jahren.

      Alles Liebe!

      Diskussion stillgelegt
    • Meine Nichte ist jetzt 13 und hat seit ca. 1,5 Jahren ihre Peride. Wir sind in der Familie da sehr offen, daher weiß ich das. :)

      Sie hatte auch sehr zeitig den Weißfluss. Sie war darüber selber irritiert. Sie war auch ca. 9 Jahre, als das losging. In unserer Familie gabs bis dahin nur Jungs und wir erwachsenen Frauen konnten uns selber leider nicht mehr daran erinnern, wie das damals bei uns war.

      Daher hatte meine Schwester bei ihrer nächsten Vorsorgeuntersuchung bei ihrer Gynokologin nachgefragt, ob das normal ist, dass das so zeitig losgeht. Wurde bejaht. Die Ärztin sagte, dass geht häufig heutzutage schon in dem Alter los. War also alles ok.

      Meine Nichte ist seit jeher so bissel eklig. Kann oder will viele Dinge nicht anfassen oder essen. Daher war das damals nicht immer einfach. Sie hat sich quasi vor sich selber geekelt. Hat bissel Mühe gekostet, ihr zu erklären, dass das bei angehenden Frauen normal ist.

      Aber inzwischen hat sie die Dinge rings um ihren weiblichen Körper glaube ganz gut akzeptiert.

      Diskussion stillgelegt

      Handelt es sich um Dein Kind, dessen Slips Du einzusehen vermagst?

      Diskussion stillgelegt
Top Diskussionen anzeigen