Glätteisen mit 14

    • (1) 20.05.17 - 10:04

      Hallo, meine Tochter wünscht sich zum Geburtstag ein Glätteisen. Ich bin skeptisch aufgrund der sich schnell entwickelnden Hitze. Habt ihr Erfahrungen damit bei euren Töchtern?
      Und könnt ihr ggf. eins empfehlen? LG

            • Sehe ich auch so. Meine Tochter (16) benutzt seit ca. 2 Jahren ein Glätteisen. Zwar nicht täglich, aber wenn sie zu ner Feier o.ä. geht. Hitzespray benutzt sie auch hat verschiedene ausporbiert bis sie eins fand mit dem sie persönlich sehr zufrieden war.

              Ab und zu macht sie auch ein kur für die Haare. Die Friseurin ist jedesmal begeistert, wie gut gepflegte und dadurch gesunde Haare Töchterchen hat.

              Genau #pro

              Und das Glätteisen nicht heißer als 190 Grad hat unsere Friseurin gesagt... ;-)

              Meine Tochter benutzt mein Glätteisen schon längere Zeit mit.

              Danach sind die Haare so wunderschööön! #verliebt

              Nicht jeden Tag aber ab und zu... spricht doch nichts dagegen :-)

              #winke

              Petra mit Joelina 13 und Tim 4

      Hallo
      Ohje, meine Tochter war beim ersten eigenen Glätteisen 12 #schwitz Ich habe ihr erklärt wie und in welcher Stufe sie es verwenden sollte, und sie hat Hitzeschutzspray verwendet (aber wieviel das wirklich hilft weiß ich nicht). Das erste Glätteisen war glaube ich von Remington.
      Sie hatte dann in der Jugend auch eine "die Haare werden täglich geglättet Phase",hat dann aber selbst gemerkt dass das nichts ist für die Haare. Ein gutes Stück wurde abgeschnitten und seitdem glättet sie die Haare kaum mehr.

      LG

    Sofern ein Glätteeisen nur hin und wieder benutzt wird, genug Pflege und Feuchtigkeit hinzugefügt wird, spricht nichts dagegen, es soll aber nicht regelmäßig verwendet werden, dann kann man zusehen, wie spröde , unelastisch und stumpf die Haare werden.

    Ich würde ihr halt erklären, dass sie es nicht täglich verwenden sollte und dass sie ihre Haare mit Lotionen schützen soll. Einen Fön würde man ja auch nicht verbieten und der ist auch nicht so gut für die Haare.

    Hallo

    ich habe meiner jüngsten Tochter damals ein GHD spendiert und Hitzeschutz Spray. Drei Jahre hat sie geglättet, ohne Schäden.Aber sie ging auch regelmäßig zum Schneiden.In diesem Alter wachsen die Haare ja am besten.
    Jetzt ist schon lange wieder Natur angesagt.
    Lass es sie halt aus probieren.Besser als Irokese.;-)

    L.G.

    Hallo,

    also ich habe ein Glätteisen, das meine Tochter (13) mitbenutzt hat.

    Da sie aber allein damit, gerade hinten, nicht so gut zurecht kam, hat sie zu Weihnachten von uns diese Bürste bekommen:

    https://www.amazon.de/BESTOPE-Gl%C3%A4ttungb%C3%BCrste-Schnellaufheizungsfunktion-Absolut-Anti-Verbr%C3%BChung-Straightener/dp/B01HIB1XKY/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1495441444&sr=8-4&keywords=gl%C3%A4tteisen+b%C3%BCrste

    Die ist echt super #pro und meine Tochter kommt mit ihren hüftlangen Haaren super zurecht.

    Sollte halt nur nicht täglich angewendet werden, dann ist das auch okay für die Haare.

    Gruß

    Susanne

    Ich habe meins selber mit 14 bekommen, habe mir auch eine Weile täglich die Haare geglättet. Aber auch zu sehen wie sie dann nach einer Weile aussahen war eine Erfahrung.

    Und mit 14 weiß man in der Regel das das heiß ist und passt entsprechend auf ;-)
    (Hin und wieder verbrenne ich mich heute noch leicht, bin aber auch ein Schussel)

    Ich kann von mir berichten: Mein erstes Glätteisen habe ich mir mit 16 von eigenen Taschengeld gekauft. Aber ich denke, hätte ich mit 14 erfahren, dass es so was gibt, hätte ich auch mit 14 damit angefangen. Meine Mutter war damals zum Glück sehr locker. "Du willst es, ok - aber es ist auch deine Verantwortung, dass du die Haare richtig pflegst" :)

    Wenn du dir so viel Sorgen machst, frag doch mal dein Friseur, was er/sie empfehlen kann und lass ihn deiner Tochter paar Tips geben (Hitzeschutz-Spray, Haarkur, regelmäßig Spitzen schneiden)

    Sie ist 14 und nicht 3.

    manche haben mit 14 schon Sex, ich glaube sie wird mit einem gläteisen umgehen können ;-)

    K

Top Diskussionen anzeigen