seriöse Modelagentur gesucht

    • (1) 03.09.17 - 10:21

      mein Kind 12 Jahre möchte gern als Model tätig werden. Kennt jemand gute seriöse Modelagenturen? komme aus Raum Sachsen. Über Anregungen und Tips würde ich mich sehr freuen.

      • Meine 13-jährige Tochter will auch ganz viel...bekommt sie aber nicht #schein

        Ich hab mit 14 selbst auch gemodelt. Die Idee kam mir damals und ich hab einfach gegoogelt und mir Adressen rausgesucht. Wenn eine Agentur Interesse hat, wird man zu einem Gespräch eingeladen,um sich kennen zu lernen. Seriöse Agenturen erkennst Du vor allem daran, dass man nicht in Vorkasse gehen muss. Setcard usw. werden erst nach den ersten erfolgreichen Jobs zurück gezahlt. Zudem achtet eine seriöse Agentur darauf, Minderjährige die sich in der Schulpflicht befinden nicht ins Ausland zu schicken. Schule geht vor. Meine Eltern haben mich damals zu jedem Casting, zu jedem Fotoshooting gebracht. Das musst Du dir bewusst machen. Eine zwölfjährige kannst Du in so einem Buisness nicht alleine losschicken. Zudem muss dir auch klar sein, dass eventuell Fotos gemacht werden,wo von deiner Tochter mehr zu sehen ist als dir lieb ist. Damit meine ich keine billigen Schmuddelgeschichten. Es ist in dieser Branche ganz üblich, junge Mädels so zurecht zu machen, dass sie wesentlich älter werden und von mir als 14 jährige wurden Fotos gemacht,bei denen ich quasi oben ohne bin. (zb. durchsichtige Bluse an). Damit muss deine Tochter zurecht kommen. Genauso muss man sich teils vor versammelter Mannschaft schnell umziehen. Zudem musste ich mir damals einen 20 Jahreschnitt schneiden lassen. Das muss man auch können. Veränderungen ob man will oder nicht.
        Ich bin mit all dem nicht zurecht gekommen und habe es damals nach 1 Jahr hingeschmissen.

        LG

        • (4) 04.09.17 - 20:50

          Sorry.... hab einige Rechtschreibfehler:-)

          Was ich aber auch noch gerne sagen möchte ist, dass meine Agentur mir damals immer wieder an Herz gelegt hat, meine Taille zu trainieren. War denen wohl ein wenig zu breit. Ich hatte damals 55kg bei 1.76m. Wenn ich heute darüber nachdenke, bleibt mir die Spucke weg. Also.... pass gut auf deine Tochter auf, falls sie diesen Schritt tatsächlich gehen will.

          lG

      Ich würde das nicht erlauben und ich habe eine Tochter im selben Alter. Wahrscheinlich würde ich einmal herzlich lachen, wenn sie damit ankommt und gut ist!

Top Diskussionen anzeigen