Überraschungsparty einer 16 Jährigen.

    • (1) 02.05.18 - 12:01

      Hallo ihr lieben ,
      Ich habe da mal eine Frage .
      Meine Tochter wird im Juni 16 Jahre. Meint ihr das ein Mädchen mit 16 sich über eine Überraschungsparty freuen würde ?
      Nicht das es dann heißt „ Mensch Mama das ist schon Peinlich und sowas „
      Will sie einfach mal mit etwas überraschen womit sie überhaupt nicht rechnet .. Wir wissen ja alle wie 16 Jährige Damen ticken !!!

      Lg Ina

      • Mein ältester Sohn würde mich erschlagen, mein Mittlerer würde sich wahrscheinlich freuen....wenn ich mal zurück denke, hätte ich mich mit 16 über eine Party gefreut!

        Kommt aufs Kind an.

        Wie geschickt bist du im "zwischen den Zeilen fragen"?
        Wie gut kannst du mit ihren Freundinnen? Würden sie mitmachen? Wenn ja, wie weit könntest du sie fragen, ohne dass sie es ausplaudern?

        Manche freuen sich, manche finden es furchtbar.
        Manche finden es von ihren Freundinnen cool und furchtbar, wenn Muttern involviert ist.
        Manche finden es cool, wenn Muttern mitorganisiert hat.

        Wie weit du dann anwesend wärest oder eben dich dezent im Hintergrund halten würdest, wäre auch ein Mitfaktor bei der Freude.

        Und dann kommt es noch darauf an WIE es organisiert wäre.
        Zu Hause, auswärts. Auch da sind die Geschmäcker unterschiedlich.


        Von hochexplosiv erfreut bis hochexplosiv "wie konntest du mir das nur antun" kann ich mir beide Extreme vorstellen.
        Ein es war ganz nett, gerne wieder oder war ganz ok, muss aber nicht noch mal sein, kann ich mir dem Alter jedoch nicht vorstellen (nur bei wenigen Ausnahmen)

        Hallo!


        Mein Neffe wird auch bald 16. Wenn ich an eine Überraschungsparty denke würde er seinen Eltern was husten. Er würde es mega peinlich finden.

        Du kennst deine Dame ja am Besten.
        Schwer einzuschätzen.

        Gabi

      • Ich sehe das so: Wenn deine Tochter der Party Typ ist, hat sie bestimmt schon eine solche geplant!
        Bei meiner ältesten war der 16. eine große Sache, Partys wurden geplant, eine große 16 aufgestellt, es wurde ordentlich gefeiert!
        Ist deine Tochter aber keine Partymaus machst du ihr bestimmt auch mit einer Überraschungsparty keine Freude!
        Was würde ich machen?
        Ich würde mir mal ihre beste Freundin zur Seite nehmen und das mit ihr besprechen, die Mädels untereinander wissen am besten, wie die andere zu Partys usw. steht, vielleicht haben ja auch die Freundinnen was geplant und das clincht dann miteinander?
        Vielleicht könnt ihr ja dann auch gemeinsam was aushecken?
        LG

        Ich fände das mega peinlich, ganz ehrlich. Mit der Familie ein wenig feiern Ja! Aber zu meinem 16. fand meine Party mit Freunden in der Disco statt.

Top Diskussionen anzeigen