Was Sonntags mit Teenie unternehmen? Seite: 2

      • (26) 30.04.19 - 15:07

        ....wenn ich immer fragen würde, würde wohl auch nur Spass und Teuer auf dem Plan stehen - aber bislang noch immer schön (auch wenn nicht immer von Anfang an):
        Wandern (mit bisschen Show wie Höhenwege etc.)
        Trekking (mit gutem Restaurant als Ziel)
        Spazieren (mit Pokémon-Jagt oder Geochatching oder so gekoppelt)
        Velofahren (auf Velo den Vater beim Joggen begleiten)
        Foxtrails (günstig)
        Urban Golf (günstig)
        Hochseilgarten
        Klettercenter (teuer)
        Geocatching (nicht mehr so beliebt bei uns)
        Bei Opa im Geschäft helfen (gibt Tachengeld...)
        Skillspark (Sportpark)
        Tennisspielen (nicht mehr mit mir, ich bin zu schlecht)
        Minigolf (dito)
        Kanufahren (vor der Haustüre)
        Rollschuh- / Skateboard fahren (nur noch mit Freunden...)
        Musikanlässe besuchen outdoor
        Konzerte besuchen outdoor (schau mal nach - viele Musikkollegium haben da was kostenfreies im Angebot)
        Open-Airs (teuer... ich weiss, aber es gibt ja auch regionale die gut sind)
        Museen wo man aktiv werden kann (Technorama, Wissensparcours etc.)
        Alle Rooms wo man irgendwie ausbrechen muss (entweder mit Rätseln, Sport oder Geschick...)

        Als Teenager war ich froh, wenn mich meine Eltern Sonntags einfach nur in Ruhe gelassen haben...

        Nur so als Anregung, wenn die 'Kinder' mal keine Lust auf jegliche Art der Unternehmung haben....

Top Diskussionen anzeigen