T-shirt gestalten Geburtstag

    • (1) 02.05.19 - 21:34

      Hallo,

      ich würde gerneam Geburstag meiner Tochter (11 Jahre) mit den Mädels T-shirt gestalten. Hat jemand von euch Erfahrungen? Ich habe irgendwie keine richtigen Ideen, ob nur bemalen oder ob man auch andere Sachen machen kann.

      Danke für eure Tips.
      Ulrike

      • (2) 03.05.19 - 11:18

        Mit 11jährigen kann man natürlich mehr machen als nur bemalen. Es ist aber halt so, dass nicht alle 11jährigen 2 Stunden hinsitzen mögen.

        Alles, was man mit Farben bemalt, muss man nachher Zeit einrechnen zum Trocknen und anbügeln. Ausser bei gewissen Stiften. Die sind cool. Und teuer. Und man braucht von jedem mehrere, weil alle immer rot/blau/grün/scharz gleichzeitig benötigen:

        Danach kann man diese Shirts gleich noch mit Pailleten und Steinchen etwas BLingBling-Mässig aufmotzen - oder klassischer mit Schülergarn umsticken.
        Umsticken ist für einzelne Elemente eh schön, wenn man einen dicken, glitzernden Faden dafür nimmt. Aber komischerweise haben die meisten Kids keine Ahnung mehr von Zierstichen und du wist ständig verbessern müssen.

        Andere Idee wäre, dass du verschiedene grobe Vorlagen nimmst, die man dann aufbügeln kann (Folien dafür kann man im Bürobedarf bestellen. Klär aber zuerst, ob dein Drucker diese auch fassen kann). Dann können die Kids diese Vorlagen am PC selber noch feiner gestalten. Also zB noch den Namen reinschreiben oder einige Elemente.... Und dann muss man diese nur noch aufbügeln. In der Theorie.
        In der Praxis musst du das zuerst üben - meist kommts nämlich spielgelverkehrt daher was bei Schriften ganz doof ist etc.

        Somit: Bemalen mit Textilstifen, einbügeln, umsticken mit Glitzerfaden oder aufnähen von einigen Elementen ist wohl das einfachste. Dazu muss man aber sagen: Heute ziehen 11jährige selber gemachte Shirts die dann nicht wirklich cool aussehen nicht an. Meine Tochter hat mit viel Liebe so ein Shirt an einem Geburtstag gemacht. Angezogen hätte sie es aber nicht mal als Nachthemdchen...

        (3) 03.05.19 - 15:03

        Hallo,
        vorweg: ich habe keine Töchter in dem Alter. Aber ich glaube, die meisten Mädchen in der Klasse unseres Kleinen würden solche T-Shirts wohl nicht anziehen. Und das wäre echt schade um die ganze Mühe.
        Vielleicht könnte man alternativ Stoffbeutel verzieren? Die würden ggf. ja noch von den Müttern oder Omas genutzt.
        LG
        Elsa01

        (4) 06.05.19 - 06:55

        Hallo,

        ich würde keine T-Shirts gestalten, sondern, wie oben schon erwähnt, Stoffbeutel (diese Turnbeutel) wählen. Ein solches T-Shirt würde eine 11jährige nicht anziehen und es wäre schade für das Geld und die Arbeit. Die Stoffbeutel nutzen sie eher.

        LG

      • (5) 06.05.19 - 14:59

        ....noch eine andere Idee wären Caps.
        Wir haben solche mal gemacht. Der Vorteil ist, dass man auch Strasssteinchen draufleimen kann. Die müssen ja nicht waschmaschinenfest sein. Aber auch hier: Wenns nachher nicht echt cool aussieht, ziehts keiner an.

        Meine Schwester hat mit ihrer 11jährigen Espadrilles (Stoffschuhe) verzieren wollen. Hat mega viel gekostet - sowohl die passenden Schuhe als auch die schönen Fäden, Steinchen, Glöckchen... und dann hatten die Kids kein Sitzleder und im Anschluss keine Freude an den Sachen.
        Vergebens wars nicht - wir sind dann in der Familie über das Bastelmaterial hergefallen und haben noch mega viel schönes damit gemacht. Aber das war ja eigentlich nicht das Ziel...

        (6) 07.05.19 - 14:28

        Stoffbeutel fände ich eine coole Idee - kann man auch batiken oder in neon gestalten

Top Diskussionen anzeigen