Welches Smartphone?

Hallo

Welches Smartphone würdet ihr für einen 12-13 jährigen empfehlen?
Hättet ihr da Vorschläge?

Ich möchte ihm ungerne das neuste Samsung oder Iphone in die Hand drücken.

MFG

Samsung A5! Haben meine Beiden und es ist absolut ausreichend.
Ich hab das A9 2018 und finde das super, mein Mann das A8 und ist auch zufrieden.
Bei dem A5 kann man nicht viel falsch machen, es passt ne SD Karte mit 128 GB mit rein, das ist echt klasse!

Das, was er sich leisten kann bzw. was er ausgeben möchte!
War bei meinen Beiden ein Huawei P10 Lite. Sie sind sehr zufrieden damit.
VG

Unser Grosser, 15, hatte erst das Sony XA und hat dann im letzten Jahr das Nachfolgemodell bekommen. Er ist super zufrieden damit. Unser Kleiner, 10, hat ein Huawei, Modell weiss ich nicht.
Ich selbst habe ein Samsung Galaxy J5, war ich bis vorgestern auch zufrieden mit. Da hat sich das Ding beim Kartenwechsel einfach auf Werkszustand zurückgesetzt und meine Urlaubsfotos sind unwiderruflich weg. Um Handyladen sagte man mir dann, das das wohl ein bekanntes Problem der Baureihe sei 😭.
Also Finger weg vom J5.
LG
Elsa01

Meiner hatte 2 Samsung Modelle und war damit zufrieden, allerdings brach der Display schnell und nach einigen Monaten könnte er das Ding nicht mehr laden. Der Akku reicht kaum einen Tag wenn man das Phone nutzt. Als der Display wieder brach haben wir uns geweigert das nochmal zu zahlen, haben ihm 200 Euro gegeben und gesagt er soll schauen was er dafür bekommt oder sein Erspartes nehmen. Nach viel Hin und Her hat er sich ein Gerät von Huawei gekauft und ist nun absolut zufrieden, der Akku hält wesentlich länger, trotz einiger Unfälle hat der Display noch keine Kratzer und er meint die Kamera ist wesentlich besser. Er würde nie wieder so einen Schrott von Samsung wollen, die sind wesentliche teurer und viel anfälliger. Wir haben alle 3 verschiedene Huawei Geräte und sind mit denen mehr als zufrieden, meins ist über 2 Jahre alt und der Akku hält immer noch super. Es muss nicht immer das teuerste sein, Huawei ist für uns eine echte Alternative.

LG
Visilo

Thumbnail Zoom

Lustig, ich habe das erste mal selbst ein samsung un bin begeistert. Hab das A9 2018. Mache damit schöne Fotos und Akku hält trotz Nutzung lange.

Thumbnail Zoom

Bild bei Nacht

weitere 3 Kommentare laden

Ich würde empfehlen ihm gar kein Smartphone in die Hände zu geben. Durfest du mit 12 schon ins Pornokino und und dir ES o.ä. ansehen? Der unreglementierte Zugang zu den übelsten Seiten im Netz, würde ich meinem Kind niemals erlauben. Da kannst Du ihm gleich ne Flasche Wodka hinstellen. Machste nicht weil es schädlich wäre? Himm... Smartphones sind es ebenso. Meine Meinung.

Es gibt da durchaus Sicherungsmöglichkeiten. Ich habe für meine Tochter ein Kinderkonto bei Google eingerichtet - da funktioniert Youtube überhaupt nicht. Außerdem kann man Websites entsprechend der Altersfreigabe sperren und einrichten, dass Apps nur mit Zustimmung der Eltern installiert werden.
Wer Google nicht möchte: Salfeld hat eine ebenso effiziente Kindersicherung, da hat man als Elternteil sogar noch mehr Möglichkeiten einzuschränken.

LG

Wenn du glaubst, dass die Kinder die Sicherungssysteme so hinnehmen... normal ist genau das interesant was verboten oder gesichert ist. Naiv zu glauben, dass die Kids das nicht schneller umgehen, als das die Sicherung greift.

weiteren Kommentar laden

Unsere Große (11,5) hat das iPhone 6s mit 128 GB 😉

Ihr erstes Smartphone war ein Samsung S4 oder 5...!

Lg