Schambehaarung!!!

Ich bekomme Achsel Haare und weiß nicht wie ich es meiner Mutter Sagen soll mit Rasierer und so

Habt ihr keine Einwegrasierer zu hause? Rasierschaum drauf und dann abrasieren. Da brauchst du Mutti nicht. Das kannst Du bestimmt ganz alleine. Viel Erfolg! Schambehaarung wächst eigentlich nicht unter den Achseln...aber heutzutage ist nichts unmöglich. LG

Sorry ich meinte achselhaare

Hast du keine Freundin, die auch langsam in die Pubertät kommt? LG

https://m.urbia.de/forum/7-jugendliche/5294048-wie-kann-ich-nach-einem-rasierer-fragen

Kann man ja langsam nicht mehr ernst nehmen!

Also erst einmal würde ich keinen Rasierer benutzen. Damit ist die Verletzungsgefahr gerade in solch sensiblen Bereichen einfach zu hoch.

Eine tolle Creme, die ich schon seit VIELEN Jahren und meine Kinder auch seit einiger Zeit benutzen, ist diese https://www.veet.de/produkte/cremes/veet-haarentfernungscreme-normale-haut/

Aber nun zur eigentlichen Frage: Warum kannst du mit deiner Mutter nicht über das Thema sprechen? Ist es dir peinlich? Es ist doch ganz normal, dass Jugendlichen ab einem gewissen Alter Scham- und Achselbehaarung wachsen. Das weiß auch deine Mutter, also rede mit ihr!