Bin neu hier . hallo!

Hallo,

wie oben schon angeschrieben bin ich neu hier. Mein Sohn ist nun 15 und mit seiner pubertären Art muss ich zunehmend den Kopf schütteln oder schmunzeln. Ich sehe er verändert sich und wie ich finde in akzeptabler Weise. Ich lese hier im Forum gerne mit werde nun aber sicher auch auf denn einen oder anderen Post reagieren bzw. fragen.

Mir fehlt so eine Art Massstab, was sinnvoll ihm gegenüber ist, welche Grenzen und Wünsche seinerseits im Rahmen sind. Wie lange er abends unterwegs sein dürfte und vieles mehr.

Jetzt macht er einen Tanzkurs, immer samstags und ich sollte für den Veranstalter eine Formular ausfüllen wie lange er an den dort veranstalteten Tanzpartys bleiben darf. Ich muss zugeben, dass mich das etwas beschäftigt hat, ob ich 21:30, 22:00 oder 22:30 Uhr eintragen soll. Nach gemeinsamen Gespräch haben wir uns auf max. 22:30 geeinigt , damit der Veranstalter a.) eine Aussage hat, mein Sohn jedoch b.) den Zug kurz nach 22 Uhr mit seinen Freunden nimmt.

Ich bin 52 und meine Kindheit und Jugend war mit weniger Einflüssen belastet dlas dass es sie heute ist.

Herzliche Grüße
Fred

Wenn Du nur den Kopf schütteln musst über Deinen Sohn, ist doch noch alles im grünen Bereich, dann scheint er doch noch recht "normal" zu sein. Es gibt in dem Alter Satansbraten, die man am liebsten noch in einer Kinderklappe abgeben möchte, wenn es die für so große Kinder gäbe ;-) Was man hier manchmal so liest, puuuh....
Ganz klar würde ich eine Uhrzeit wählen, zu der er nicht alleine unterwegs sein muss. Ich würde ihm aber auch das zuverlässige Versprechen abnehmen, auch zu der Zeit und nur zusammen mit seinen Freunden heimzufahren. Ansonsten würde ich ihn lieber selber abholen, und wenn es noch so "peinlich" ist :-)
Ich habe selber zwei Kinder, die in der Pubertät aus total unterschiedlichen Gründen sehr zeitaufwendig waren und derzeit eine knapp 13jährige Enkelin, wo ich ab und zu zwischen meiner Tochter und ihr vermitteln muss. Aber auch sie ist noch durchaus im grünen Bereich, sie ist weder unverschämt noch unzuverlässig.....nur die Klappe.... naja, ehrlich gesagt, da war ich auch nicht besser.#cool
LG Moni