Erste Liebe bei Jugendlichen, ab welchem Alter?

Guten Morgen,

ab welchem Alter hatten eure Kinder ihre „erste Liebe“ und wie seid ihr damit umgegangen?

Mein Kind ist 15 1/2 und hat nun wie so oft bei seinem ersten Tanzkurs ein Mädchen kennen gelernt und die beiden verstehen sich anscheinend prima.

Sie schreiben sich via WhatsApp und treffen sich so 2-3 die Woche in der Stadt. Die Schule leidet aktuell nicht, zumindest ist es mir nicht aufgefallen. Grundsätzlich finde ich es jedoch in diesem Alter zu früh. Grundsätzlich freue ich mich natürlich darüber, dass er sich weiterhin gut entwickelt und er mit den Mädchen gut umgehen kann und umgekehrt sie sich für ihn interessieren. In diesem Alter ist dass sicher für die eigene Entwicklung und Persönlichkeit wichtig.

Was ist dir denn zu früh? Ich find das absolut normal.

Das ist richtig und gut das er sich für Mädchen interessiert und umgekehrt und bin auch froh darüber. Ich finde das schule wichtiger ist und nicht darunter leiden darf, was es aktuell auch nicht macht. Grundsätzlich ist es auch für mich eine neue Situation

Mein Großer hatte mit 15 seine erste Freundin. Jetzt ist er 16,5 und hat seine 1. richtig feste Freundin und die 2 sind nun seit 5 Monaten zusammen.

Ich finde es überhaupt nicht zu früh sondern recht normal. Ehrlich gesagt wird Du in diesen Dingen ab einem gewissen Alter eh keinen Einfluss mehr nehmen. Sei froh das er mit Dir darüber spricht etc. auch wenn er die Schule vernachlässigt, was willst denn machen? Hoffentlich ist es eine nette! Gruß Cayenne

Was er mir so erzählt ist es wohl ein recht nettes und patentes Mädchen.

Moin
Ich kann dir vom mir und meiner Schwester erzählen!
Sie ist mit 14 Jahre mit ihrem Freund zusammen gekommen und ich mit meinem mit knappe 16 Jahre!
Wir sind jetzt 29 und 33 Jahre und mittlerweile sind es nicht mehr unsere Freunde sondern unsere Ehemänner!
So ganz auch gehen 😁
Lg Thommy04

" so kann es auch gehen!😂

Ich war 14 als ich mit meinem heutigen Ehemann zusammen gekommen bin. Es o viel zu "Die Jungen wissen noch gar nicht was liebe ist".

Also fast 16 Jahre finde ich definitiv nicht zu früh...
Ich (w) war damals 13 und mein Freund 19,die Beziehung hielt 6 Jahre...Als ich 16 war sind wir sogar schon in eine gemeinsame Wohnung gezogen...

Ich war 15 und er 17 (beide erste Partner)
Heute sind wir13 Jahre zusammen, gute Arbeitsplätze(Schule hat also nicht gelitte) , haben 3 wundervolle Kinder und sind vor knapp 3 Wochen ins Eigenheim gezogen ☺️ also ich finds auch nicht zu früh.

Unsere Tochter hatte mit 13,5 Jahren ihren ersten Freund und ich finde es nicht schlimm

Meine Tochter hatte mit 14 ihre erste große Liebe, mein Sohn mit 17.