Angst!!

Huhu ihr lieben,
Und zwar hatte ich vor Wochen mal gepostet das ich vor 5 Monaten operiert worden war und diese narbe sich so stark entzündet hatte das sie geplatzt ist und ich danach bis heute mit einem offenen Loch rumlaufen muss, bis heute ist es nicht geheilt und eitert immer noch. Immer wieder im Krankenhaus gewesen und wurde vertröstet. Jetzt war ich beim Chirurg wo ich am 09.01 Termin zur OP Besprechung habe.

So aber nun zu meinem Anliegen, seit gestern habe ich an der "narbe" wieder starke Schmerzen, dazu kommt seit heute starke Kopfschmerzen, Benommenheit, und Dauer Müdigkeit, Übelkeit und Nasenbluten. Mir ist heiss dann mal kalt aber Fieber habe ich keins. Ich fühle mich sehr merkwürdig.

Denkt ihr das kommt von der narbe?
Ich weiss zwar nicht was ich hier erreiche, vielleicht das man mir ein wenig die Angst nimmt, da ich mit zwei kleinen Kinder zu Hause bin, eins davon ein Baby (8 Monate).

Ich weiss ich sollte zum Arzt gehen werde ich auch morgen tun aber ich hoffe das heute nacht nichts dazu kommt und ich für den kleinen da sein kann wenn er zur Flasche kommt 😓

Oh hab es gesehen, falscher forum. Tut mir leid.

Hast du es zwischenzeitlich beim Arzt abklären lassen. Bakterielle Infektion? Blutvergiftung?