Taschengeld mit 14

Hallo ihr Lieben! Ich würde gerne wissen, wie viel Taschengeld eure 14 jährigen Kids bekommen und was sie davon bezahlen müssen. Lg

Hi, mein 14jähriger bekommt 50 Euro im Monat und muss davon 8 mal essen gehen. Bus bezahle ich auch nur bei schlechtem Wetter, er hat ein Rad. Handy (7,99) bezahlen wir und Basics--bei Sonderwünschen darf er auch ran, aber er verdient auch noch ca. 100 Euro im Monat dazu.

Hallo,
unser Grosser ist 15 und bekommt 60 € im Monat. Davon muss er sich zwei- bis dreimal die Woche in der Mittagspause etwas zu essen besorgen, mal beim Bäcker, mal beim Dönermann.
Wenn er mit seinem Verein ganztägig unterwegs ist und sich versorgen muss, bekommt er zusätzliches Essensgeld.
Wir bezahlen ansonsten Handy und Klamotten und spielen aufgrund schlechter Busverbindungen häufig Taxi. Wenn die Verbindungen besser wären, würden wir wohl ein Freizeitticket bezahlen.
Lg
Elsa01

Unsere 14 Jährige bekommt 30 € im Monat, zusätzlich gibt sie Nachhilfe in der Schule und bekommt dafür nochmal ca. 30€ im Monat (nicht von uns).
Handy (7,99€) zahlen wir auch.
Schulmaterial, Basics an Klamotten und so Sachen wie nötiger Friseurbesuch zahlen wir ebenfalls.

Aber alles was nicht wirklich "notwendig" ist, zahlen die Kinder selber. Dazu gehören z.B. Schminke, Kino & Co...

Aber alles, je nach Anlass mitunter verhandelbar.

Zum Beispiel brauchte sie neulich neue Schuhe und hatte sich auf teure Sneaker fixiert (180€).
Ich war nicht bereit so viel Geld dafür auszugeben, habe daher 60€ beigesteuert und gesagt, wenn sie diese Schuhe unbedingt haben möchte, zahlt sie den Rest.

Ist gar nicht so einfach den Kindern den Wert des Geldes zu vermitteln...🤗

Hi,

meine Tochter ist mit 14 Jahren (seit gestern 15) in der 9. Klasse und bekommt somit 9 Euro pro Woche = 36 Euro im Monat. Davon spart sie selbst 5 Euro für den Führerschein, den Rest benötigt sie für ihre persönlichen Freizeitaktivitäten wie Kino, Eislaufen usw. Auch müssen meine Kids ihre Schulmaterialien, die sie übers Jahr verlieren, vom Taschengeld ersetzen (Füller, Spitzer, Radiergummi usw. ).

Schulessen zahlen wir, Handy-Flat für etwa 4 Euro auch.

VG

Tanja 19,18,15,12

Hallo,

unser Sohn bekommt 23€/Mon. Das ist nur für sein Hobby bzw. seinen Spaß.
Bus, Handy, Essen, Kleidung, Schulmaterial ....zahlen wir.
Er kann sich noch etwas dazuverdienen, ca. 20-25€. Das kann er aber selber entscheiden, ob er das macht oder nicht. Meistens "verzichtet" er #rofl

Insgesamt ist er eher der sparsame Typ - spart meistens auf größere Anschaffungen für sein Hobby.

LG

Mein Sohn ist 15 und bekommt 50 Euro und Standart Klamotten und Handy. Er ist ein kleiner LuxusBoy 😏 daher verdient er sich noch ca 150 Euro im Monat zu. Davon hat er seinen Handyvertrag verbessert und leistet sich gern Markenklamotten, Elektronik etc. Sparen ist so gar nicht sein Ding. Ob er jemals genug Geld für das Luxusauto zusammen bekommt das er sich wünscht, wage ich zu bezweifeln. 😁 Aber da kommt er ganz nach mir.

Unser Grosser ist 16 und bekommt 60 Euro. Die hat er zur freien Verfügung.
Fitnesscenter, Handyvertrag,Klamotten( bis zu einem best.Betrag und bei Sonderwünschen muss er sich beteiligen), Schulessen ect.bezahlen wir.
Unser 13 jähriger bekommt 40 Euro zu gleichen Konditionen.

Mein Sohn erhält 30 EUR. 10 Eur in bar und 20 Eur überwiesen. Er kann damit machen, was er möchte. Süßkram gibt es hier aber wenn alle, dann alle bzw. wenn man bestimmte Sachen haben möchte, dann kauft man es sich selbst z.B. MCD. Mal spendieren wir auch dieses aber nicht ständig. Alles in allem ist zum Ende des Monats immer etwas übrig zumindest im Winter...im Sommer geht das Geld schon schneller weg für Eis und Pommes im Schwimmbad

PS er ist 14

Unsere Große ist 14 und bekommt 60€.

Handy, Kleidung, Schminke, Kino etc. bezahlen wir. Letztlich spart sie eigentlich alles, außer sie kauft Geschenke für Weihnachten/ Geburtstag für unsere Familie. Manchmal kauft sie auch Blödsinn, aber letztlich finanzieren wir nahezu alles.

Hallo.
Unsere Große wird jetzt 12 und bekommt 35,- Euro, hat einen Handyvertrag von uns bekommen. Mit ihrem Taschengeld bezahlt sie Kinobesuche, Zeitschriften und seit kurzem auch mal etwas Kosmetik 😉 wenn sie mit Freunden lieber Döner essen gehen möchte anstatt Zuhause zu Essen dann zahlt sie auch das selbst. Aber alles andere wie Kleidung (auch wenn sie teuer ist) Schuhe, Schulsachen etc bezahlen selbstverständlich wir!

Mit 14, wird sie wohl in etwa 50,- Taschengeld bekommen 😊

Glg

Hallo,

unsere Große ist ebenfalls 14 und bekommt 22 € Taschengeld im Monat welches ihr komplett zur freien Verfügung steht.

Zusätzlich bekommt sie 40 € im Monat für Bekleidungsgeld. Wenn sie Sachen verkauft bekommt sie die Erlöse davon und kauft damit wieder neues, wobei neu auch gebraucht sein kann.

Zum Schuljahresbeginn gibt´s eine 50 € Karte vom Müller für Schulmaterial wobei ich so Standartsachen wie Collegeblöcke meist vorher schon hole. Erfahrungsgemäß bleibt noch genügend Geld auf der Karte um dann in den folgenden Monaten für weitere Materialien oder auch Drogerieartikel eingesetzt zu werden.

Für die Sommerferien gibts immer ein Ferienpaket mit einigen besonderen Kleinigkeiten, dem hiesigen Ferienpass sowie einem Extra-Taschengeld.

Diverse Ferienbespaßungen, Vereinsbeiträge, Kursgebühren und Ferienfreizeiten zahlen wir genauso wie ihr Handy. Wichtig ist uns dabei, dass sie Spaß an den Sachen hat die sie macht und dass sie ernsthaft dabei ist.

Ab und an verdient sie sich etwas durch Geld durch Katzensitting bei Bekannten dazu oder bekommt ein zusätzliches Taschengeld von den Omas. Für einen kleinen festen Nebenjob fehlt ihr auf Grund ihres zeitintensiven Sports aktuell einfach die Zeit.

LG Joann

Hallo! Mit 14 gibt es bei uns 30€ Taschengeld/ Monat ... 20€ Essensgeld ( 2-3 mal wöchentlich müssen sie in der Schule zu Mittag essen) ... 60€ Kleidergeld ( ich zahle nix mehr - das macht es sehr angenehm!!!) und 10€ Extrageld für Schulkleinigkeiten oder ähnliches. Wir zahlen noch das Busticket und die Handyflat für 8€ ... meine Mädels kommen super klar und sind eigentlich immer flüssig 😂 ... ich finde ihnen geht es damit schon sehr gut 🤷‍♀️

Mein Kind wird in kürze 14 u kriegt monatlich 15€ aufs Konto. Da liegt das auch weil wir eigentlich alles zahlen 😂sonst nutzt er das zugesteckte Geld aus der Verwandtschaft wenn er mal was größeres selber kaufen will zb Trikot Fußball oder Konzert Karte

Mein großer bekam in dem Alter 25 €.

Essen in der Schule, Handy, Abo der kletterhalle, Klamotten und Schuhe (außer es mussten teure Markensachen sein) haben wir bezahlt. Sein Tg war zur freien Verfügung.

Zudem haben wir eine Preisliste ausgehandelt, also wenn es bei ihm knapp war, konnte er sich durch Rasen mähen, Bad putzen, Staubsaugen oder sowas zusätzlich was verdienen.