Entwickeln sich eure twins auch so unterschiedlich?

    • (1) 14.12.11 - 15:05

      Habe 2eiige twins, also Junge und Mädchen.

      Beide entwickeln sich total unterschiedlich. Mein Sohn ist 4 (!) cm größer als meine Tochter, Geht es euch auch so?
      Viele fragen immer, ob es norm. Geschwister sind und wundern sich, wenn ich das verneine und sage, das es Zwillinge sind.
      Aber naja, wenn man mal nschdenkt, hätte ich ja sonst sehr schnell nachlegen müssen, oder?
      Wie ist es bei euch?

      LG

      • Meine Drillis sind Zwillis und noch ein Kind mit 6 Monaten Abstand... #winke

        • ???
          versteh ich jetzt nicht. eine SSW dauert doch 10 Monate.

          Oder meinst du den Entwicklungsunterschied? Stehe da gerade auf dem Schlauch#hicks#kratz

          • Ja, die Frage mit dem Altersunterschied kommt von "schlauen" Mitmenschen.

            So nach dem Motto: "Wie, die gehört auch dazu, die ist doch viel kleiner..."
            Meine Antwort bei hoffnungslosen Fällen: "Die hab ich dazugekauft."

            Ein anderer: "Na die haben aber kurzen Abstand."
            Ich: "Ja, 2 Minuten."
            Ich habe an seinem Blick gesehen, daß er es nicht verstanden hat.

    (7) 14.12.11 - 15:41

    Hallo,

    meine sind gleich groß, gleich schwer, sehen fast beinahe gleich aus (eineiig) und was werd ich gefragt? Na?

    Genau!

    "Sind das Zwillinge?"

    Kommt gut, wenn man dann ganz trocken mit "Nein" antwortet.

    Gruß Marion

    Hallo!

    Weiß du, bei uns haben die Kinder einen sehr geringen Abstand, 13Monate. Meine Kinder sind sehr unterschiedlich...allein die U7, mein Sohn war 85,5cm groß und 12,1kg schwer, meine Tochter dagegen hatte 77cm und 9,6kg. Wären es nun Zwillinge würde wahrscheinlich kein Mensch vermuten, das es welche sind. Wäre meine Tochter normal-groß gewachsen, dann wäre es wahrscheinlich anders und ich würde auf Zwillinge angesprochen werden, aber so sind Kinder eben!

    4cm unterschied finde ich nicht gewaltig, eher normal! Wäre meine Tochter mein erstes Kind und mein Sohn das zweite, dann hätte er sie wohl locker eingeholt, denn mein Sohn war mit einem halben Jahr so groß wie meine Tochter mit einem Jahr und mit einem ganzen Jahr so groß und schwer, wie sie mit 2Jahren...

    Lieben Gruß und viel Spaß weiterhin mit deinen Zwillingen

    (9) 14.12.11 - 17:52

    meine Jungs sind zweieiigg und extrem unterschiedlich in Aussehen und Charakter. ich finds aber süs sie gleich oder kompartibel anzuziehen. sie wachsen in unterschiedlichen Schüben, momentan ist Anselm etwas größer. aber viele wundern sich, dass das Zwillinge sein sollen ... bei vielleicht 2cm Unterschied und gleich angezogenen Kindern in einer Entwicklungsebene. #schock... achso: dass es auch noch 2 Jungs sind scheint ganz seltsam zu sein - beide könnten offenbar auchg gut weiblich sein. dabei finde ich habe ich extrem offensichtliche Buben!

    (10) 14.12.11 - 18:31

    Hallo juliableu,

    ich kann Dir noch keine Erfahrungswerte außerhalb des Bauchs bieten, aber bei mir entwickeln sich die beiden schon im Bauch ganz schön unterschiedlich.

    Der Junge war beim letzten US 34 cm und 900 g, das Mädchen 36 cm und 1070 g.

    Gemeinsam haben sie nur, dass sie beide brav in BEL hocken #schmoll

    In meinem "schlauen" Zwillingsbuch steht allerdings, dass es nicht ungewöhnlich ist, wenn sich zweieiige Zwillinge so unterschiedlich entwickeln, sie müssen sich ja nicht mal zwangsläufig ähnlich sehen!

    LG
    Luje

    (11) 14.12.11 - 19:09

    Hi,

    unsere sind jetzt 6 geworden und sind total unterschiedlich.

    Madam ist gut 6,5 cm größer und somit auch gut 5 kg schwerer. Sie schaut locker nach 1-2 Jahren älter aus; groß blond, blaue Augen.....fuer ihr Alter echt riesig mit jetzt knapp 127 cm und Schuhgröße 34.

    Der Bub ist eher das Ebenbild von Harry Potter....ganz dunkle Haare, zierlich und halt noch kleiner.

    Keiner vermutet das sie Zwillinge sind. Herrlich ist immer wenn gefragt wird wie der Altersunterschied ist....ich sage da immer nur 24....Pause.....Minuten....dann kommt das runzeln der anderen und irgendwann fällt der Groschen....:-p

    :-p#winke
    Lisa

    Hallo Julia,

    2eiige Zwillinge sind nun mal "normale" Geschwister, nur haben sie eben das selbe Geburtsdatum!

    Mach Dir keinen Kopf ;-)

    LG

    (13) 14.12.11 - 19:25

    Hallo

    das geht ja für 2 eiige

    Meine sind eineiig und waren teilweiße 2 cm auseinander und 800 gramm.Für eineiige schon recht viel.

    Aber ich hab schon 2 eiige gesehen da waren 10 cm unterschied, vor allem bei junge und mädchen

    achso aber auch ich werde und wurde 1000 mal shcon gefragt ob es zwillinge sind

    Lg yvonne

    (14) 14.12.11 - 20:28

    Hallo,

    meine beiden werden im Februar 8 Jahre alt.
    Sie sehen auch nicht aus wie zwillinge. Annabell ist 6! cm größer als Nico:-p.

    lg kathrin, die früher auch immer die größte in der klasse war#aerger

    (15) 14.12.11 - 20:39

    Apropos: die Jungs meiner Drillis haben nicht einen Millimeter/Gramm Unterschied, nur ein kl. Pickel an einem Ohr unterscheidet sie...

    (16) 14.12.11 - 20:41

    Hallo,

    Also ich hab zweieiige Jungs (fast 18monate)... Sie sind aber vom aussehen extrem ähnlich die meisten halten sie für eineiig. Sie sind gleich groß und vom Gewicht nur ca. 300g auseinander. Nach der Geburt waren sie total unterschiedlich, der eine blond der andere braun... Anstatt immer unterschiedlicher zu werden, werden die zwei sich immer ähnlicher :-) jetzt sind se beide dunkelblond, grün-braune augen...eben fast identisch. Wenn ich sie nich gleich anziehe, mit Mütze und jacke usw. muss selbst mein Mann ab und zu zweimal hinschauen wer jetzt wer ist #rofl! Ist doch auch mal lustig, wenns andersrum geht ;-)

    LG luno

    (17) 14.12.11 - 20:43

    uups blöde iPhone Tasten... Das sollte heißen ...wenn ich sie noch gleich anziehe...

    (18) 14.12.11 - 21:01

    Bei zweieiigen Zwillingen ist es doch eher die Norm, dass sie sich unterschiedlich entwickeln. Bei Geschwistern hat man es doch selten, dass sie sich exakt identisch entwickeln. Bei Zwillingen fällt dies natürlich eher auf, als wie sie in einem Abstand geboren werden. Mein Schwiegervater ist 1,70 sein Bruder 1,90 (keine Zwillinge!). Aber ich gebe dir Recht: Wenn das Zwillinge geworden wären, hätte die Mutter eine Tafel um den Hals tragen müssen: "JA, das sind wirklich ZWILLINGE!"
    Außenstehende erwarten einfach, dass Zwillinge gleich aussehen und gleichgroß sind :-).

    Liebe Grüße
    Luka

    (19) 14.12.11 - 21:08

    Da gabs doch mal ne Komödie über unterschiedliche Zwillinge, mit Arnold Schwarzenegger (groß und stark) und einem kleinen Schauspieler (evtl. Danny de Vito?).

    Hi!

    Ich habe zweieiige Jungs und die sind auch total unterschiedlich... einer ist größer als der andere ca. 5cm und der andere ist dafür kräftiger. Auch vom Charakter sind sie total unterschiedlich. Auch haben sie total unterschiedliche Interessen.

    Ich denk es ist normal, dass sie sich unterschiedlich entwickeln.

    LG

    Zuckerschneckchen

    • hallo,
      wir haben auch zwei komplett unterschiedliche kinder.
      eines blonde borstenhaare, blauäugig, fast immer 6 cm u derzeit fast 5 kilo schwerer, ovales gesicht, anliegende ohren mit nicht angewachsen ohrläppchen, kurzen dicken fingern, derzeit schuhgröße 29. männlichen geschlechts.
      das andere kind hat braune dünne haare, grüne augen, eben kleiner, u viel filigraner u zierlicher, herzförmiges gesichtchen, kleine segelöhrchen mit angewachsenen ohrläppchen, lange schlanke finger derzeit schuhgröße 24, weiblich.
      auch die charaktere könnten nicht unterschiedlicher sein.
      ich finds gut. beide sind wunderbar. lg aspettolafenice

Hi!

Meine beiden Jungs sind auch seeehhhr unterschiedlich. Allein die Augenfarbe: Einer blau, der andere braun.:-p Vom Charakter ganz zu schweigen...

Sie sind jetzt gute zwei Jahre alt. Der eine 2,5 cm größer und ganze 2000 g schwerer!! Sie hatten schon immer einen guten Gewichtsunterschied...

Neulich an der Supermarktkasse: Ich hatte den großen Zwilling im Wagen, mein Mann den kleineren. die kassiererin zum Großen: "Möchtest du ein Bonbon?" und hielt ihm das Glas hin. Dann kommt mein Mann, sie schaut mich an: "Darf der Kleine auch eins...?". Bin auch schon gefragt worden, ob sie 1 Jahr auseinander liegen #schein

LG Inez

Top Diskussionen anzeigen