Welches Tragetuch bei Zwillingen

Hallo ihr lieben #herzlich

Bald kommen meine Zwillinge nach hause (sie sind noch in Krankenhaus da sie bei 23 plus 6 geboren wurden )
Und ich bekomme immer wieder gesagt das ich mir ein tragetuch zum wickeln kaufen sollte, von Erzählungen her hört es sich auch sehr praktisch an.
Jetzt meine Frage welches tragetuch ist am besten ? Und gibt es auch zwillingswickeltechnicken ?
LG riencheen

1

Hi!

Also ich hab einen RingSling und ein Tuch zuhause! Damit könnte ich beide tragen! Einen vorne oder auf der Hüfte mit dem Sling und einen auf dem Rücken im Tuch!
Hab ich noch nie probiert!
Hab mir den Sling auch nur geholt weil wir im dritten Stock ohne Lift wohnen. So halt ich unser Zeillingsmädchen im Arm unser Junge sitzt im Sling und ich hab noch ne Hand frei!:)))

Und was die Tüchermarken angeht.... Keinen billigschrott bei Ebay kaufen! Ein gutes Tuch kostet Geld! Selbst gebraucht gekauft ist es nicht billig! Didymos, Ellevill, Hopediz, Girasol! Nur um ein paar zu nennen die gut sind!

Lg alicja

2

Hallo Riencheen,

wir haben uns für die ersten Monate für zwei Moby Wraps entschieden. http://www.mobywraptragetuch.de/

Das Moby ist elastisch und kann vorgebunden werden. Das war mir sehr wichtig, weil ich von Anfang an viel mit den Babys allein unterwegs war und nicht ständig das Tuch an- und abbinden wollte. Der Nachteil: Nach einigen Monaten werden die Babys natürlich zu schwer und leiern das Tuch aus. Dann bin ich auf Manduca umgestiegen (mit ca. 9 Monaten). Ich habe allerdings nie beide gleichzeitig getragen, das war mir doch zu unpraktisch - kannst du aber mit dem Moby auch machen, wenn du willst.

Wenn du die Möglichkeit hast, lass dich beraten und probiere verschiedene Sachen aus. Wir haben unsere Sachen dann gebraucht bei Ebay bestellt. Hat alles wunderbar geklappt. Auch jetzt sitzt vor allem meine Tochter (wird bald 3) noch gerne im Manduca, obwohl sie inzwischen natürlich viel läuft und Laufrad fährt.

Ich habe aber beide Kinder gerne und viel getragen, fand ich schöner als ständig den großen Kinderwagen zu schieben, und sie haben es geliebt. Gerade Frühchen fühlen sich dann oft sehr geborgen und lassen sich gut beruhigen. Das kann ich nur bestätigen!

Deinen Babys und dir alles Gute!

3

Auf jeden Fall erstmal ein elastisches Tuch und dann eine gute Komforttrage (emai, Bondolino, o.ä.). Ich bin normalerweise ein großer Freund von gewebten Tüchern, aber gerade bei Zwillingen kannst Du das elastische Tuch anlassen und auch im Wechsel gut tragen.

4

Hatte meine zwei am Anfang zusammen im mobi warp und jetzt im Manduca

5

Also mir hat ne Trageberaterin mal gesagt das die Elastischen Tücher nicht ganz so einfach zu handhaben sind! Man bräuchte Übung!

Was dir auch helfen könnte wäre mal im Youtube die verschiedenen Helfer eingeben. Siehste dann wie sie gehandhabt werden!

6

Hallo,

also ich hab ein Diddymos-Tuch und einen Glückskäfer-Rucksack gehabt (den hatte ich noch im Schrank liegen von früher). Habe die ersten Monate ein Baby im Tuch vorne und eins im Rucksack hinten getragen, anders wars zu hinderlich. Konnte trotzdem jedoch nicht viel allein machen, man ist irgendwie eingeschränkt, aber für die Kinder war es schön. Sie haben lange darin geschlafen. Aber ganz ehrlich, so mit ca. 5 Monaten war Schluss, einfach weil beide irgendwann zu schwer wurden. Habe danach maximal eins noch getragen, wenn das andere im Kiwa geschlafen hat oder so. Aber die wollen sich ja auch bewegen, da war der Kinderwagen irgendwie leichter. Jeder muss da so seine Erfahrungen sammeln.

Viel Glück und alles Gute

Isa