Zweimal Einistungsblutung nochmal Zwillinge?

Hallo liebe Zwillismamas,

ich habe mal eine Frage an euch, vielleicht könnt ihr mir helfen auch wenn hier wohl keiner eine Glaskugel hat ;-)
Meine letzte SS war eine Zwillingsschwangerschaft, eins musste leider gehen, den anderen habe ich gesund zur Welt gebracht. Jetzt bin ich erneut schwanger. Habe ES plus 7 und 10/11 jeweils eine ganz leichte braune Blutung gehabt (hatte bei der letzten SS auch schon Einistungsblutungen). Jetzt habe ich wie auch an Tag ES plus 7 ein sehr warmes Gefühl, als Zeichen einer starken Durchblutung im Unterleib. Irgendwas passt auch bei mir nicht. Habe Tempi gemessen, bin mir über den ES sicher, trotzdem zeigte der Test schon ES 7/8 an. Er wurde dann nur noch positiver. Meine Tempi ist auch so hoch wie noch nie. Natürlich kann das alles nichts sein aber ich habe gehört, das das Risiko einer erneuten ZwillisSS erhöht sei (wie haben außerdem viele Zwillinge in der Familie).

Erkennt ihr euch da wieder oder haltet ihr das für Wahrscheinlich, dass ich erneut Zwillis im Bauch habe.

Würde mich sehr freuen!!

Vielen Dank für Eure Zeit und Antworten!!!

1

Temperatur habe ich nie gemessen, daher dazu keine Ahnung.

Aber ich hatte keine einzige Einnistungsblutung und auch keinen stark durchbluteten Unterleib und es sind trotzdem zwei ;-)

Es gibt wohl einen vererbbaren "Defekt", dass vermehrt zwei statt nur 1 EZ springen, daher die familiäre Häufung bei Zwillingen. Und hier gibt es auch eine Mami mit mehrfach Zwillinge. Ist aber sicher eher die Ausnahme.

Letztlich wirst du noch 1-2 Wochen warten müssen ;-)