Ich gehöre nun zu euch :-)

    • (1) 12.02.19 - 11:48

      Hallo ihr lieben, nachdem letzte Woche man 2 fruchthöhlen gesehen hat, in der einen Embryo mit dottersack und die andere leer war ich heute nochmal beim FA... Beide Herzchen schlagen :-) ich bin überglücklich!

      Habt ihr stärkere Symptome ? Also ist die Übelkeit heftiger ? Ich hab nur bisschen Übelkeit und hoffe das bleibt so 🙏🏼
      Bin heute übrigens 6+2 :-)

      Lg

      • Dann wünsche ich dich herzlich willkommen 😊
        Bei mir war es damals genauso wie bei dir. Ich habe abends nur noch gegoogelt 😂
        Ich habe auch stark mit Übelkeit zutun gehabt, aber ab der 11/12ssw war alles vorbei...

        Ich wünsche dir ganz viel Spaß in der Schwangerschaft, genieß sie!

        (3) 12.02.19 - 13:09

        Herzlichen Glückwunsch.
        Ich hatte gar keine Symptome. Weder Übelkeit noch sonst irgendwas. Ich wünsche dir eine tolle kugelzeit :)

        Herzlichen Glückwunsch...
        Ich hatte gar keine Übelkeit, iwann in der 19Ssw mal bisschen Kreislauf und Symphysenschmerzen (Dank Osteopathin war es schnell besser)
        Bin jetzt 28+3 und uns geht es gut :)
        Eine schöne Kugelzeit wünsche ich Dir
        Puschel52 mit ❤💙 im Bauch

      • (5) 12.02.19 - 16:49

        Willkommen und eine unbeschwerte Kugelzeit 🍀

        #herzlich Willkommen,
        erstmal eine schöne Kugelzeit und hoffentlich wenig Symptome.

        Bei mir war tatsächlich die Übelkeit stärker, aber nie so das ich spuken musste. Hab es teils mit Essen kompensiert. :-p

        Diese war dann komplett in der 13./14. SSW weg.

        Lg

      • Ach wie cool, du hast schon die Herzen gehört... Bei mir sah man gestern leider nur die Fruchthöhlen samt Embryos, einer von der Größe her scheinbar einen Tag älter als der andere. Immerhin schon mal nicht leer, was ich positiv verbuche :-D Bin ja erst 5+6 heute, insofern habe ich da nicht viel mehr erwartet.

        Übelkeit habe ich heute zum ersten Mal, aber bisher wirklich dezent. Richtig krass waren die Krämpfe und Bänderschmerzen um ES+7 herum. Eine Woche lang immer schlimmer werdend, aber jetzt ist auch klar, warum ;-) Ansonsten geht es mir gut - ich darf nur nicht zu viel googeln, sonst kommt der "Vanished twin" schon vor lauter Panik :-(

        • (8) 14.02.19 - 07:57

          Diese Ängste haben/hatten wir alle😔 Bloß nicht googeln, lieber Austausch und Mut in einer tollen Gruppe oder Forum suchen! Es wird alles gutgehen, vertrau deinem Körper!

      Hey kleines. Erstmal alles gute für euren Zwilling. Nun zu deiner Frage ... ooooh ja 😂 ich befand mich dank Übelkeit / Erbrechen ab der 6-7 ten Woche im kh da ich alle 30 Minuten erbrochen habe und dehydriert war.

      Mein Unterleib drückte/drückt heute noch leicht , im Gegensatz zu vor ein paar Wochen (da war es manchmal unerträglich) - Erbrechen lässt langsam nach. Nur noch 2* mal täglich , das ist okay Lg Babsy 😉

      (10) 14.02.19 - 07:54

      Wie schön!! Herzlichen Glückwunsch!!!💞 Sind es deine ersten Kinder?
      Ich bin jetzt 31. ssw mit meinen Twin Girls. Es ist meine dritte SS und bislang die beste überhaupt*aufHolzklopf. Null Komplikationen, null Übelkeit, ich hab viiiiiel weniger zugenommen als bei den Jungs, bin bis auf die Kugel noch extrem schlank und fit. Nur Kreislauf habe ich manchmal bissl, besonders bei Wachstumsschüben.
      Ich hab mich anfangs echt verrückt gemacht, weil ich überall „Risiko“ gesehen habe. Aber das muss nicht sein:-)
      Wünsch dir eine ganz tolle Kugelzeit!!

Top Diskussionen anzeigen