Immer diese Angst 10 ssw mit Zwillingen

Guten Morgen Zusammen,

trotz Zwillinge fühle ich mich bisher komplett unschwanger... Bis auf das ich viel müde bin und ein paar pickel habe, ist nichts anders... Bei 8+4 war alles super, die zwei Herzchen schlagen und alles ist wohl optimal für eine zwillingsschwangerschaft (laut meiner Ärztin)... Heute bin ich 9+2...mein nächster termin ist erst bei 11+4 und ich mach mir nur sorgen, dass irgendwas nicht stimmt... Ich merke halt gar nichts... Habe ständig angst das die Herzchen nicht mehr schlagen etc. Wisst ihr die Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt ab der 9/10 ssw?
Ich lese immer die Wahrscheinlichkeit ist bis zum herzschlag am höchsten das was passiert... Also bis zur 6/7 ssw...
Wie haltet ihr die kritische Zeit aus?
Lieben Dank...

P. S wir haben es halt auch schon vielen gesagt weil ich jetzt schon immer runder werde und wir uns natürlich so freuen

1

Hey,

ich kann das total nachvollziehen! Hatte in den ersten 12 Wochen auch ständig Angst, irgendwas würde nicht stimmen. Meine Hebamme sagte mir dann, solange ich die Schwangerschaftsanzeichen habe, solle ich mir nicht zu viele Gedanken machen.

Sobald die Herzen schlagen, wird die Wahrscheinlichkeit eine Fehlgeburt wirklich deutlich geringer. Suche mal bei Google oder auch hier im Forum, die Frage nach der Wahrscheinlichkeit kam schon öfters auf.

Ich wünsche dir eine tolle Schwangerschaft und alles Gute!

2

Hallo 🤗 ich kann deine Ängste total verstehen! Ich bin seit heute in der 13. ssw mit Zwillis und habe morgen endlich wieder Termin - auf den ich mich freue und vor dem ich gleichzeitig auch Angst habe 🙈🙈

(Fehlende) Anzeichen sagen leider nichts über eine intakte Schwangerschaft aus. Mir geht es zum Beispiel hundeelend, mit 20 mal übergeben pro Tag, Migräne und und und.. sei froh dass es dir gut geht und vertraue auf deine 2 Krümel ☺️

Ich hab mir jetzt einen sonoline b bestellt um ab und zu mal reinzuhören wenn ich beunruhigt bin - vielleicht wäre das ja auch was für dich??

11

Seit wann hörst du etwas mit dem sinoline b? War es leicht für dich die Herzchen zu finden und ist es wohl eher leichter oder schwerer bei zwei? Wenn ich mir den bestelle... Wo müsste ich da an meinem Bauch ungefähr suchen? 😅
Lieben Dank

12

Leider kann ich dir diese Fragen noch nicht beantworten! Habe ihn erst am Samstag bestellt und morgen soll er ankommen 🤗

weitere Kommentare laden
3

Guten Morgen,
Ich kann dich sehr gut verstehen. Ich bin heute auch 9+2. Ausser ein paar Pickel, leichte Brustschmerzen und ab und an mal UL ziehen geht es mir blendend! Hin und und wieder ist mir mal gaaaanz leicht übel - naja eher flau. 😅 Bei mir war jetzt auch von Anfang an alles Top. Das letzte mal war ich bei 7+6 beim FA und der nächste Termin ist erst 11+3. 🙈 Ich halte es auch kaum aus. Denke mir aber immer, wenn es von Anfang an schon so gut läuft, dann ist auch weiterhin alles in Ordnung! 🙏🏻
Als ich meine FG hatte stimmte halt von Anfang an etwas nicht. Fruchthülle nicht richtige rund, dann Embryo viel zu klein für die Woche...
Also vertraue dir und deinem Körper! 🍀 Ich versuche das auch.
LG Kerstin

4
Thumbnail Zoom

Huhu. Ich kann das sehr gut verstehen.
Ich habe mir deshalb auch den Sonoline gekauft, seitdem höre ich jeden Tag seit 7+5 den Herzschlag. Ich füge mal ein Foto ein bezüglich deiner Frage.
Lg Jenny

5

Leider, leider ist die Angst normal.
In meiner ersten Schwangerschaft war ich auch schwanger mit Zwillingen. Nach der 12. Woche endlich ein aufatmen. Beiden ging es gut.
In der 20. Woche hat dann ein Herzchen aufgehört zu schlagen.
Der andere Burschi springt gerade wild hier durchs Wohnzimmer.
Den Grund weiß ich bis heute nicht.
Nun bin ich wieder schwanger in der 21. Woche und spüre Gott sei dank ständig Tritte.
Angst ist normal und gehört dazu. Keine Frage. Aber man sollte aufpassen, dass sie einen nicht zu sehr blockiert. Versuch deine Schwangerschaft zu genießen. Alles im
Leben hat einen Sinn. So wohl auch, dass bei mir ein Herzchen aufgehört hat zu schlagen. Aber ich ich habe auch lange gebraucht um das zu verstehen.

6

Also mein erster Tipp vergiss diese Wahrscheinlichkeiten. Die bringen dir nix. Dann denkst du wie beruhigend, dann hörst du einen Fall wo es anders war und schon ist man wieder beunruhigt.

Also ich bin jetzt in der 10. Ssw und ich hab Tage da geht es mir recht gut. Meistens wenn viel los ist. Ruh ich mich daheim aus ist mir meist auch am schlechtesten.

Weder in meiner ersten noch in der jetzigen SS musste ich je erbrechen.

Diese Angst ist gemein und ich hab sie auch immer wieder aber dann versuche ich vertrauen in mein Baby zu haben.

Zudem lässt sich wenn es anders wäre leider nichts dran ändern.

7

Hallo 🙂 bin zwar nicht mit Zwillingen schwanger, aber auch SSW 9+2. Kann dich sooo gut verstehen, ich fühl mich auch komplett unschwanger und das macht mich verrückt. Und dann liest man hier sehr viele Beiträge zu Abgängen auch noch nach der 9SSW...bei mir sieht man auch noch gar nix (ist meine 1. SS nach einem frühen Abgang vor fast 4 Jahren). Fühle mich auch für mich persönlich unter Druck gesetzt (werde dieses Jahr 30 und in der Familie oder Freundeskreis ist immer wieder irgend jemand schwanger oder haben schon Kinder) Alles doof irgendwie zur Zeit...

8

Ich kenne das nur zu gut. Wir sind auch die letzten in unserem Freundeskreis... Ich bin dieses Jahr 30 geworden und freuen uns so riesig das es nun endlich geklappt hat... Vor der Schwangerschaft dachte ich immer, das bangen jeden Monat ob es geklappt hat oder nicht macht einen wahnsinnig aber jetzt... Ich bin so froh wenn die nächsten Wochen um sind 😔

9

oh jaaa, zuerst hofft man jedes Monat ob es nun endlich geklappt hat und dann hofft man, dass alles gut geht und ich denke auch wenn man die "kritischen" 12 Wochen überstanden hat, wirds nicht besser...das ist wie ein Teufelskreis 🙈

weiteren Kommentar laden
15

Ich kann dich verstehen. Wir hatten bei unserer Schwangerschaft auch immer Angst die ersten 12 Wochen das irgendwas nicht stimmt. Jedes Mal wenn wir Baby TV gemacht haben haben wir uns gefreut wie ein Schnitzel. Ich würde mir auf jeden Fall die swing to sleep zulegen. Mach dir nicht so viel Kopf und genieße deine Schwangerschaft und freue dich dass du in knapp 28 Wochen deine zwei Babys in den Arm hältst