Zwillinge Frühchen Elternzeit

    • (1) 15.08.19 - 20:33

      Hallo,

      Weiss jemand wie das ist, wenn man Zwillinge bekommt (Mutterschutz 12 statt 8 Wochen) und zusätzlich Frühchen hat?
      Die Mutterschutzmonate werden ja als Basis Elterngeld Monat gerechnet. Werden dann vier statt drei Monate als Basis Elterngeld berechnet und von den insgesamt 12 Monaten Elternzeit kann ich noch verbleibende 8 Monate auf Elterngeld Plus Monate, also 16 Monate beantragen?

      Vielen Dank im Voraus.

      • Ich habe die ersten 6. Monate (davon die ersten 3 Monate 0 € wegen Mutterschutzgeld) Basiselterngeld bekommen und ab dem 7.-18. Lebensmonat bekomme ich Elterngeld plus

        Meine kamen 6 Wochen zu früh.. entsprechend hatte ich 18 Wochen Mutterschutz nach der Geburt. Du hast mit Zwillingen immer 18 Wochen- im Ideal falls aber auch vor der Geburt 4-6wochen. (Zwillinge bleiben ja eher selten bis ET sodass du komplett 6 Wochen vor Geburt hast)

        Jeder Lebensmonat wo auch nur 1 Tag Mutterschutz ist- zählt als Basis EG monat.
        Meine kamen zb am 31.5.. und Mutterschutz ging bis 3.10. . Also hatte ich bis 30.10. BasisEG(von den 27 Tagen im oktober)bzw Mutterschutzgeld.

        Entsprechend 12-5= nur noch 7 Monate Basis EG..oder 14 Monate EG+

        Das hat aber nichts mit deiner Elternzeit zu tun! Da hast du ja insgesamt Anspruch auf 6 Jahre!

      • Stimmt. Wenn sie früher kommen wird die Zeit bis ET an die 12 Wochen Mutterschutz angehangen und die Monate zählen als Basis Elterngeld, auch wenn nur 1 Tag des Monats in den Mutterschutz fällt.
        Leider verkürzt sich dadurch automatisch die Zeit in der du Elterngeld Plus beziehen kannst. Ich stehe gerade vor dem selben Problem und finde es ehrlich gesagt traurig, dass man mit Frühchen noch benachteiligt wird obwohl sie evtl. Entwicklungsverzögerungen haben und man sie später in die Kita schicken möchte 😑

        Du kannst dich in Profamilia Stellen und bei der Elterngeldstelle aber beraten lassen, um die beste Variante zu beantragen.

        • Ja, das finde ich auch. Eigentlich brauchen wir mehr Zeit und haben effektiv weniger. Weniger als wenn man ein Kind bekommt.

          Ich hätte dann 4 Monate Basis Elterngeld und kann nur noch 16 Monate dran hängen, auf 20 Monate insgesamt.

          Kita Platz, ganz schwierig...

Top Diskussionen anzeigen