Starke schmerzen in den Fingern...

    • (1) 21.08.19 - 11:56

      Hallo ihr Lieben,

      wer von euch hat die gleichen Probleme: Kapaltunnelsyndrom in den Händen, dazu Wassereinlagerungen?

      Ich hatte letzt Woche Akupunktur und es wurde etwas besser, ich konnte Nachts wieder schlafen, sogar auf der Seite denn mit den schmerzen schlafe ich seid Wochen auf dem Rücken. Denn sobald ich mich auf die Seite drehe, fangen die Finger an zu Krampfen und das so stark, dass ich schreien und weinen möchte.

      Ich nehme Eisen, Magnesium, Vitamine für Schwangere und Mütter... langsam gehen mir die Ideen aus.
      Ich bin heute in der 28+0 Woche und wir drei haben noch einige Wochen vor uns...
      Achja, ich hab für die Nacht und auch für den Tag Schienen für den Kapaltunnel bekommen.
      Aber wenn die Schmerzen so stark sind, helfen nicht mal diese...

      wenn ihr noch tips habt, bin ich für alles dankbar <3
      lg Lea

      • (2) 21.08.19 - 17:59

        Lymphtape beim Physiotherapeuten
        Generell hat mir Physio geholfen, die haben alles gedehnt, dadurch war es immer wieder ein paar Tage besser mit Schmerzen/Wasser
        Schienen hatte ich auch für Nachts

        • (3) 22.08.19 - 06:31

          Physio hab ich, da ich aber nicht mehr raus darf, außer zum Hausarzt, Frauenarzt und Charité, musste meine Verordnung umgeschrieben werden und wenn ich Glück habe kann die Therapeutin nächste Woche zu mir kommen. Wenn ich pech habe erst in zwei oder drei Wochen 😭

      Lass dir vom Arzt Physiotherapie und eventuell Manuelle Lymphdrainage verordnen.

Top Diskussionen anzeigen