Monochorial diamnote Zwillinge/ eineiige Zwillinge-zwei Fruchtblasen- eine Plazenta

Ist auch jemand von euch mit monochorial diamnote eineiigen Schwanger ( eineiige Zwillinge in zwei Fruchtblasen mit einer Plazenta) ?
Ich hatte heute einen Termin im Klinikum (9 Woche) und bin besorgt 🙈. Muss jetzt zur Vorsorge alle zwei Wochen zum US und ab der 16 jede Woche 😐. Ich bin zwar ziemlich (hört sich blöd an)realistisch was das angeht und weiß was auf mich zu kommt und natĂŒrlich dass ich sowie nichts daran Ă€ndern kann bzw abwarten muss, aber mein GefĂŒhl und Herz ...macht sich Sorgen um die WĂŒrmchen.

1

Jap, das ist genau meine „Konstellation“, ich bin in der 33. Woche - was nie jemand geglaubt hĂ€tte, dass wir es so weit schaffen. Und es sieht nicht so aus, als wollten die MĂ€dels bald kommen, zum GlĂŒck. Sie werden am 18.9. spĂ€testens geholt.
Welche Fragen hast du denn?

4

Ob alles gut gegangen ist bis jetzt?
Erfahrungswerten.

Mir haben schon mal die Worte von dir geholfen, dass deine bis zur 33 Woche noch gut versorgt sind. Ich hoffe. Ich schaffe es auch min bis zur 33 ab dann ist es ja etwas entspannter. Bei 12+ 4 soll nach geguckt werden, ob es schonmal in die Richtung Sachen gibt die es vermuten lassen, er sagte dass es zwischen der 16 und 24 Woche Auftritt wenn...und man jenachdem die Verbindungen, also GefĂ€ĂŸe zu einander weg Lasern kan. 😳. Bin noch ein wenig aufgeregt.

7

Ich wĂŒnsche dir schonmal eine schöne Rest Kugelzeit und drĂŒcke die Daumen, dass alles wie geplant lĂ€uft 😊

weitere Kommentare laden
2

Hallo, ich bin in der 21. Woche. Ebenfalls monochorial diamniot. Zwillinge. Bei mir ist alles gut bisher, aber ich habe mir am Anfang auch viele Sorgen gemacht.

5

Wie ist es bei dir abgelaufen, ist bis jetzt alles gut bei dir?

Musst du auch jede Woche zum US?

Ich hab mir nur gedacht, da ich noch so frĂŒh bin ist das viel, es kam auch eher so risikobehaftet Worte. Aber ihnen geht's jetzt gut zum GlĂŒck đŸ„° und die Herzchen schlagen schön, er sagte dass kann sich Ă€ndern, naja ist klar, aber man will ja positiv sehen und klar dass er mir die Risiken benennen muss 😣.

8

Ich wĂŒnsche dir auch eine schöne Trage und Kugelzeit😊.

weitere Kommentare laden
3

Hallo,

Bin auch mit MonoDi Zwillingen schwanger, inzwischen 17. Woche. Bin auch alle 2 Wochen bei der Kontrolle, aber nicht jede. Es geht dabei ja darum, dass die Versorgung kontrolliert werden muss. Bislang ist bei beiden alles gut und nachdem die ersten 12 Wochen rum waren und es beiden gut ging, bin ich weniger nervös. Jetzt sollen sie nur so lange wie möglich drin bleiben!

Versuch positiv zu bleiben, an die beiden zu glauben und nicht an die schlimmsten. Möglichkeiten zu denken. Freunde von uns hatten die Konstellation auch und das Fetofetales Transfusions Syndrom und alles total dramatisch. Trotzdem sind beide nun 3 Jahre alt und es geht ihnen bestens obwohl sie extreme FrĂŒhchen waren. Wir haben eine super medizinische Versorgung.

Alles wird gut :-)

Doridili mit Tochter (3,5 Jahre) und Zwillis (17. Woche)

6

Hey, danke fĂŒr deine Worte. Ja, ich hoffe es ist dann gut, ich bin jetzt etwas beruhigter, nĂ€chste Woche habe ich wieder einen Termin am Mittwoch und dann ausnahmsweise bis zum 16.9 garkeinen bzw kommt es darauf an,was die FrauenĂ€rztin dazu sagt und sie mich sehen möchte.

Vor allem so familiĂ€r versteht mein Ängste niemand, ja es wird alles gut ect. dass nervt mich total, weil die nicht wissen wie es ist, ich mein sie meinen es lieb. Aber eure Worte beruhigen mich, weil ihr mich und meine Ängste verstehen könnt, dass entspannt meine Lage fĂŒr mich mehr.

Der Arzt sagte auch was von GefĂ€ĂŸe zu einander können schon gut weg gelasert werden. Hoffe dieser Fall kommt nie vor, ich mein dass ist auch schon ein Eingriff und stresst die beiden und dass stresst mich. Jetzt geht's ihnen gut und sie entwickeln sich echt schnell in fĂŒnf Tagen ein cm gewachsen und liegen Popo an Popo đŸ„° und die Herzen schlagen schön, da bin ich ja schon beruhigter.

Danke fĂŒr deine lieben Worte, ich werde es mir zu Herzen nehmen 😊. Ich wĂŒnsche dir auf jedenfall eine schöne und noch entspannte Kugelzeit.

10

Ich habe natĂŒrlich auch die Sorge, dass es zu Komplikationen kommt, aber versuche diese Gedanken nicht zu zu lassen.

Das Risiko an sich ist natĂŒrlich erhöhte, trotzdem verlaufen die meisten dieser Schwangerschaften auch ohne weitere Komplikationen und daher war es mir wichtig, informiert zu sein, aber mir dann mehr die guten Berichte anzuschauen. Das mit dem Lasern hat man uns auch erklĂ€rt, zumindest weiß man, dass es diese Option gibt im Fall der FĂ€lle!

Also, das doppelte Wunder genießen und sich immer wieder sagen, dass es mehr gute MonoDi Schwangerschaften gibt als schlechte. :-)

weitere Kommentare laden
12

Hallo,
Wichtig ist die Kontrolle und die Adressen von Spezialisten wie in dem von dir genannten ttsf Fall (z.b. Kohl Mannheim oder Uke Hamburg) und bei normalen Beschwerden und Geburt bzw vorzeitigen Wehen die Nummern von den nÀchsten KH mit Erfahrung am besten zertifizierte TwinClinik.
Das Risiko ist höher aber nicht so, dass es meist schief geht. Eher anders herum, die meisten SS mit MoDi sind erfolgreich. Mit einem Mo kann in einer spezialisierten Klinik sogar spontan entbunden werden.
Drum viel Erfolg

21

Ich wohne 600 km von Hamburg weg, aber im Fall der FĂ€lle macht man alles. Wusste ich garnicht, meine jetztige Klinik ist spezialisiert auf Mehrlingsgeburten und da bin ich auch guter Dinge, da kommen 102 Zwillingsgeburten im Jahr auf die Welt. Genau, die Klinik hat auch gesagt, dass die ziehmlich spontan sind, was die Geburten angeht.

25

Ich wohne im tiefsten Niederbayern, und wenn’s ans Lasern gegangen wĂ€re, hĂ€tten sie mich auch nach Hamburg geschickt.
Meine Klinik ist auch Mehrlinge spezialisiert, aber die wissen auch, dass es jemanden gibt, der das Lasern besser kann. Find ich sogar gut, dass man dann weitergeschickt wird.

weitere Kommentare laden
18

Huhu,
Ich bin auch mit Mo-Di Zwillingen Ende der 17. SSW schwanger. Bei mir wird aktuell 2 Wochen ein Ultraschall gemacht. Und vor 1,5 Wochen waren beide 12 cm und wogen 126g und 128 g. Es wird genau ĂŒberprĂŒft. Montag rufe ich in der Klinik an ( da sollte ich mich ab 12+0 anmelden) und mache dort ab nĂ€chster Woche einen Termin. Dann muss ich im Wechsel zur Gyn und ins Krankenhaus zur Kontrolle. Momentan mache ich mir noch keine großen Sorgen. Bis zur 14. Ssw hieß es das es Mono-Mono Zwillinge sind und da hab ich
Mir viele Gedanken gemacht. ich bin aber schon seit der 7 ssw im BV und schone mich wo ich nur kann was aber mit einer 3,5 jĂ€hrigen auch schwer ist. Ich versuche positiv zu bleiben und dann wird das schon. Etwas vertrauen in unseren Körper und unsere Babys mĂŒssen wir haben und natĂŒrlich in die Ärzte 😊
Alles Gute Dir!

23

Hey, ja genau so lĂ€uft es bei mir Ă€hnlich ab ich bin jetzt in der neunten und muss jetzt alles zwei Wochen hin und ab der 16 Woche jede Woche. Meine sind grade sĂŒĂŸe 2.33 und 2.11 groß 😅 kleine Schnecken. Ich hoffe sie gedeihen weiter so.
Ich bin seit der 4 Woche im BV 😭, naja ist ja gut fĂŒrs Kind und die Sicherheit.

Genau, ich werde jetzt auch ganz viel Vertrauen in die WĂŒrmer stecken. Danke fĂŒr deine Worte 😊.

24

Das ist ja verrĂŒckt, wir sind gleich weit mit MonoDi Zwillingen. Die Werte von meinen MĂ€dels sind auch exakt wie deine und habe eine 3,5 jĂ€hrige Tochter :-)

WĂŒnsche Dir weiterhin Alles Gute

weitere Kommentare laden
28

Huhu

Ich war auch mit MoDis schwanger und hatte die selben Sorgen.
Wichtig ist einfach, dass du alle Kontrollen wahrnimmst, damit im Fall der FĂ€lle schnell genug gehandelt werden könnte. Ansonsten denk einfach positiv. 😊
Ich war auch alle 2 Wochen zur Kontrolle, zum Schluss sogar jede Woche. Es war immer alles gut (bis auf einen verkĂŒrzten GebĂ€rmutterhals), aber die regelmĂ€ĂŸige Kontrolle hat mir Sicherheit gegeben und ich hab mich auch immer tierisch gefreut die MĂ€use zu sehen.
Die Geburt wurde fĂŒr die 37.Woche geplant, letztendlich wurden sie aber in der 36.Woche per KS geholt und sind gesund und munter auf die Welt gekommen. Mittlerweile sind sie schon ein halbes Jahr đŸ˜±

WĂŒnsche dir noch eine schöne und komplikationslose Schwangerschaft 🍀🍀

36

Hi, die Kontrollen werde ich definitiv wahrnehmen und ich freue mich auch die beiden so beobachten und mitbekommen zu dĂŒrfen. Ab der 16 wird jede Woche geguckt bei mir. Schön, dass bei dir alles so geklappt hat, dass macht Mut 😊.

Ich wĂŒnsche euch auch tolle gemeinsame Zeiten. Vielen Dank 😊

31

Hallöchen, meine zwei Mo-Di MĂ€dels sind mittlerweile 4 Monate alt. Ich musste auch alle 2 Wochen zur Untersuchung immer im Wechsel Frauenarzt und PrĂ€nnatalzentrum (aber nur weil mein Frauenarzt so weit weg von unserem Wohnort ist) ich hatte eine völlig komplikationslose Schwangerschaft und habe beide bei 37+1 nach Einleitung spontan entbunden. Zwei Tage zuvor waren beide auf 2,5kg geschĂ€tzt worden, sie kamen dann mit 2,1 und 2,8 auf die Welt, topfit und putzmunter und wir konnten die Klinik nach 4 NĂ€chten verlassen (hĂ€tten auch nach 3 gehen können aber es war Ostern). Ich wĂŒnsche dir eine schöne Schwangerschaft und hoffe dass dir mein Bericht Mut macht, das auch alles gut verlaufen kann 😊 liebe GrĂŒĂŸe

38

NatĂŒrlich entbunden, respekt. Hattest du Komplikationen bei der natĂŒrlichen Geburt? Wie hast du es empfunden.?
Davor habe ich ja auch etwas schiss 😏. Dein Bericht hat mir sehr viel Mut gemacht, vielen lieben Dank âŁïž

41

Meine beiden lagen in SchĂ€dellage und ich habe in einer Klinik entbunden, die spezialisiert ist auf Mehrlingsgeburten und eine natĂŒrliche Geburt unterstĂŒtzt. Mir wurde die Fruchtblase geöffnet und 5 Stunden spĂ€ter waren die beiden da. Es wurde eine kleine saugglocke angelegt damit die fĂŒhrende nicht immer zurĂŒck rutscht, aber es gab keine Komplikationen und ich wĂŒrde es immer wieder so machen 😊

weiteren Kommentar laden
32

Ich war auch mit eineiigen Zwillingen schwanger. War ab der 29. Woche auch nur noch stationĂ€r dort. Sie wurden in der 32. Woche geholt. Bis dahin hab ich es noch geschafft. Sind nicht gut gewachsen und die Versorgung von dem einen war nicht mejr so gut. Und meine EnttĂŒndungswerte sind stetig gestiegen und die Wehen waren auch nicht mehr aufzuhalten.
Jetzt sind sie 8 Wochen alt und wir haben sie seit 3 Wochen endlich zu Hause :)
Alles gut fĂŒr dich â˜ș

39

Ja, die 30 Wochen will ich auch knacken, dass wĂ€re ja schonmal ein Traum. 😊

Danke fĂŒr deine Erfahrungen die du mit mir teilst.

37

Hallo,

ich war mit zweieiigen Drillingen schwanger (eineiige ZwillingsmĂ€dchen und ein Bub) und wurde ab der 16. SSW jede Woche untersucht. Die Schwangerschaft war völlig problemlos und in der SSW 35 wurden sie per Kaiserschnitt geholt, da ich „nicht mehr konnte“ und die Babys in der SSW einen sehr guten Start ins Leben haben.

Die Kids hatten auch keine Startschwierigkeiten und mussten nur zunehmen. Nach zehn Tagen durften wir das Krankenhaus verlassen.

Mittlerweile sind die Drei 6,5 Jahre alt und werden bald eingeschult.

Such Dir einen kompetenten Frauenarzt, der der FFTS-Problematik „mĂ€chtig“ ist!

Alles Gute fĂŒr die weitere Schwangerschaft!

44

Ich bin in der 15. SSW mit monochorial diaminoten Zwillingen... Ich bin alle 14 Tage bei meiner FrauenĂ€rztin zur Kontrolle. Bis jetzt ist immer alles gut. Und ich mache mir auch keine großen Sorgen, denn wozu? Wenn es soweit ist, dass was sein sollte, kann man sich da immer noch Gedanken machen. Belesen habe ich mich natĂŒrlich, aber ich lasse mich nicht verrĂŒckt machen und höre auf mein BauchgefĂŒhl. Und das ist sehr positiv. Ich bin gespannt ob sich die MĂ€use bald mal outen đŸ€Ł
Alles Gute euch.

49

Hi, ja da hast du Recht 😊. Bin jetzt auch was beruhigter und warte ab, wenn man das alles hört, muss man es erstmal verdauen. Ich vertraue dem beiden und meinem GefĂŒhl und hoffe auch so sehr, dass man es erkennt, ich kann es kaum erwarten 😏😂. Da ich ja bald jede Woche zum US muss, denke ich wird es hoffentlich nicht allzu lange dauern 😅.
Ich drĂŒcke dir die Daumen, dass die beiden sich schnell Mal zeigen untenrum.
Ich wĂŒnsche dir auch alles Gute 😊.

weitere Kommentare laden